Buch: Kim kocht neu

Christian Brandstätter Verlag, KIM kocht2011 CBV Wien
Thomas Schauer, Sohyi Kim

Kim kocht neu

192 S. , 29,90 €, 43,50 sFr., 100 Abb., 21 x 26 cm, Hardcover, ISBN 978-3-85033-556-0

Wer äße nicht gern „beim Asiaten“
Wegen der lecker-leicht Zutaten
Steht oben drüber noch ein Stern
Speist man daselbst besonders gern
PS: Man spart sich den Lokalbesuch
Kauft man die Kochkünste im Buch (RS)
🙂

Sie zählt zu den besten Sterneköchinnen Europas und macht als eine der wenigen weiblichen Köche unter anderem bei „Lanz kocht“ und als Jurorin der „Küchenschlacht“ auch im TV regelmäßig auf sich aufmerksam: Sohyi Kim, deren Bekanntheit inzwischen weit über ihre Wahlheimat Wien hinaus reicht. Als sie 2001 ihr äußerst erfolgreiches Lokal „Kim kocht“ eröffnete, war schnell klar: Sie hat das Beste der asiatischen Küche – die als eine der gesündesten und zeitgemäßesten Küchen der Welt gilt – mitgebracht und den europäischen Bedürfnissen angepasst. Ihre Gerichte schmecken aufregend exotisch und angenehm vertraut zugleich.

Ob schnelle Alltagsküche im Take-away-Stil oder raffinierte Rezepte für die Abendgesellschaft: Diese einfallsreiche und gesunde Crossover-Küche ist die perfekte Antwort auf die Ernährungsanforderungen unserer Zeit.

Kommentare sind geschlossen.