Buch: Pflanzengöttinnen

Kosmos_Stumpf-Pflanzengöttinnen2010 KOSMOS
Ursula Stumpf

Pflanzengöttinnen & ihre Heilkräuter

Naturkraft schöpfen, Heilwissen nutzen

160 Seiten, 24,90 €, laminierter Pappband mit Schutzumschlag 248 x 239 mm (LxB). ISBN: 978-3-440-12236-5. Leseprobe

Unser Reim drauf…
Die Heilkraft der Natur
Phytoweisheit auf Spur
Urkraft der Vegetation
Gottesnahe Vibration 

Heilerinnen, meist Frauen
Mit Göttinnenurvertrauen
Magische 12 an der Zahl
& ihre Pflanzen optimal

Devine Lieblingspflanzen
Die kraftstrotzend tanzen
46 insgesamt
Heilwirkung angestammt

Wissen um Ewigkeiten
Entdecken, zubereiten
Rund um Jahreszeiten
Das Wissen verbreiten
© Rena Sutor

Die Heilkraft der Natur im Jahreslauf Menschen naturnaher Kulturen erkannten in der Urkraft der Vegetation immer die Wirkung göttlicher Wesen: Es waren meist weise Frauen und Heilerinnen, die sich mit Pflanzen-Göttinnen verbanden, sie verehrten und mit ihnen im Rhythmus der Jahreszeiten lebten. So entstand ein unschätzbares Wissen, eine Jahrhunderte alte Weisheit über die Heilkraft der Natur.

– Auf den Spuren von zwölf Göttinnen: Flora, Ostara, Freya oder Holle und ihre Lieblingspflanzen.
– Heilkraft von 46 heimischen Pflanzen, die wir von Januar bis Dezember entdecken und nutzen können.
– Mit zahlreichen Anwendungen und Rezepten.

Kommentare sind geschlossen.