Ayurveda. Kostbare Kost

Ayurveda, die indische »Wissenschaft vom Leben«, ist seit mehr als fünftausend Jahren ein ganzheitlicher Weg für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Auch heute noch kann uns diese Heilkunst zu einem ausgeglichenen Leben verhelfen. Einer ihrer Eckpfeiler ist eine individuell abgestimmte Ernährung mit frischen und vollwertigen Lebensmitteln.

pala_müller-backen-kuchen2014 pala-verlag, Darmstadt 
Petra Müller-Jani und Joachim Skibbe

Backen nach Ayurveda

Kuchen, Torten & Gebäck 

eifrei & vollwertig

194 S., 16 €, Hardcover. ISBN: 978-3-89566-324-6. gedruckt auf 100 % Recyclingpapier

Kuchenliebe ohne Ei und ohne weißen Zucker: Die indische Lehre des Ayurveda beruht auf einer ausgeglichenen und individuellen Ernährung. Dazu zählt auch der Verzicht auf Eier Doch sind Eier nicht wesentliche Zutat in nahezu jedem süßen Gebäck? Dieses Buch zeigt, dass es auch ohne Eier geht und köstlich schmeckt. Saftiger Marmorkuchen und knuspriger Bienenstich, feine Sachertorte und lockerer Käsekuchen, Nussecken und Blätterteighörnchen – selbst opulente Biskuittorten gelingen mit den Rezepten aus diesem Buch ohne ein einziges Ei und laden mit Ayurveda-Süßungsmitteln zum Genießen ohne weißen Zucker ein.

Eine Warenkunde und praktische Informationen zum eifreien Backen, zum Umgang mit Vollkornmehl und zur Herstellung der verschiedenen Teige helfen bei der Küchenpraxis. Die Mehrzahl der über 110 Rezepte beinhaltet zudem eine vegane Variante. So können auch alle, die sich vegan ernähren oder von Laktoseintoleranz oder Milchallergie betroffen sind, mithilfe dieses Buches selbst gebackene Köstlichkeiten genießen..

 

pala_müller-backen-brot2014 pala-verlag, Darmstadt 
Petra Müller-Jani und Joachim Skibbe

Backen nach Ayurveda

Brot, Brötchen & Pikantes

vollwertig & individuell 

194 S., 16 €, Hardcover. ISBN: 978-3-89566-323-9. gedruckt auf 100 % Recyclingpapier. Inhaltsverzeichnis

Gesundes Brot nach Ayurveda: Die uralte, in Indien entstandene „Wissenschaft des Lebens“, bietet auch hierzulande einen Weg für mehr Gesundheit und Lebensfreude. Immer mehr Menschen werden auf der Suche nach einer ganzheitlichen Lebensweise und einer gesunden Ernährung bei der ayurvedischen Lehre fündig.

Backen nach ayurvedischen Prinzipien bedeutet für die Autoren und Ayurveda-Experten vollwertiges, vegetarisches und eifreies Backen. Mit Hilfe ihres Buches gelingt eine Fülle köstlichen Gebäcks aus dem eigenen Backofen. Die Palette der ausgewählten Lieblingsgerichte reicht von traditionellen ayurvedischen Broten über kräftige Sauerteigbrote und knusprige Knäckebrote bis hin zu allerlei Brötchen, Hörnchen und weiterem Kleingebäck. Auch für pikante Gemüsekuchen und Snacks aus dem Backofen wie Pizzataschen, Olivenschnecken oder indische Samosas gibt es zahlreiche Anregungen in diesem Buch.

Dieses Backbuch bietet über 100 pikante Rezepte, die alle vegetarisch und hochwertig sind und sich unkompliziert in die Praxis umsetzen lassen. Viele der vorgestellten Gerichte sind rein pflanzlich, sodass auch alle, die sich vegan oder tierisch-eiweißfrei ernähren, nach den Rezepten backen können. Abgerundet wird das Buch durch eine ayurvedische Naturapotheke, die Wissenswertes über Inhaltsstoffe und Heilwirkungen unserer Lebensmittel nennt.

 

KobsAvurvedaküche2014 pala-verlag, Darmstadt 
Martina Kobs-Metzger

Ayurvedaküche

leicht und schnell

157 S., 14 €, Hardcover. ISBN: 978-3-89566-209-6. gedruckt auf 100 % Recyclingpapier. Inhaltsverzeichnis 

Die indische Lehre des Ayurveda erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Ein wesentlicher Bestandteil dieser „Wissenschaft vom guten, gesunden, glücklichen und langen Leben“ ist eine ausgewogene und typgerecht zusammengestellte Ernährung.

Dass es möglich ist, mit wenig Küchenerfahrung nach ayurvedischen Prinzipien zu kochen und zu essen, zeigt die Autorin. Sie präsentiert unkomplizierte vegetarische Rezepte, die sich einfach und mit wenigen Zutaten zubereiten lassen. Die vorgestellten Suppen, Salate, Chutneys, Gemüse- oder Getreidegerichte und Desserts lassen sich alle individuell auf den jeweiligen Dosha-Typ abstimmen und werden vor allem Neulinge in der Ayurvedaküche begeistern. Aber auch Kennern bieten sie viele neue Geschmackserlebnisse.

Leicht verständlich werden auch die wichtigsten Grundlagen des Ayurveda und der Ayurvedaküche erklärt. Tipps für die einzelnen Konstitutionstypen, Informationen zum richtigen Würzen der Speisen und zur Zusammenstellung der Mahlzeiten nach ayurvedischen Gesichtspunkten helfen bei der Küchenpraxis.

Kommentare sind geschlossen.