Kochbuch: Heimische Fische

2011 Franckh-Kosmos Verlag
Jacqueline Vogt, Ingo Swoboda

fische

aus heimischen seen & flüssen

144 S., 14,95 € (D), 15,40 € (A), 25,90 sFr., 111 Farbf., 22 x 19,5 cm, ISBN: 978-3-440-12687-5

Forelle, Zander, Hecht & Co. – Fische aus heimischen Seen und Flüssen werden immer beliebter, seit Nachrichten von überfischten Meeren und fragwürdigen Fangmethoden die Lust auf Meeresfisch nehmen. Heimischer Fisch passt perfekt in einen ausgewogenen Speiseplan und sorgt dank hochwertigem Eiweiß, Mineralien und Spurenelementen für eine gesunde Ernährung. Doch was muss man beachten beim Kauf, der Aufbewahrung und der Verarbeitung? Antworten auf diese Fragen geben Jaqueline Vogt und Ingo Swoboda in ihrem Buch Fische aus heimischen Seen und Flüssen. Neben klassischen Rezepten wie „Forelle Müllerinnen Art“ stellen sie auch neue Kreationen zu den am häufigsten anzutreffenden Fischarten vor. Zusätzliche Hinweise, was beim Zubereiten beachtet werden muss, sorgen dafür, dass auch alles wirklich gelingt.

Jaqueline Vogt ist Redakteurin einer großen deutschen Tageszeitung und schreibt vor allem über kulinarische Themen. Sie entwickelt Rezepte und kocht mit großer Leidenschaft für Familie und Freunde.
Ingo Swoboda ist Journalist, Feinschmecker und Autor erfolgreicher kulinarischer Bücher.

Kommentare sind geschlossen.