Audio: Berlin – ick wunder mir

März 2012 Audiobuch
Sprecher: Katharina Thalbach, Stefan Kaminski

Berlin – Ick wunder’ mir

1 CD im Digipak mit ca. 79 Min. 14,95 € ISBN 978-3-89964-434-0

Du bist so wunderbar, Berlin!
Berlin boomt. Berlin ist Trend. Berlin wächst. Berlin ist aufregend. Berlin ist einzigartig.
Dem ist nicht nur heute so. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzten sich zahlreiche Autoren mit der „Faszination Berlin“ auseinander. Ob in Form von Gedichten oder Erzählungen, sie berichten von Sehenswürdigkeiten, dubiosen Gestalten, Kinobesuchen am helllichten Tag, Touristen der Stadt, ihren Kanälen und Einheimischen. Ob humorvoll, bewundernd, kritisch oder erstaunt – die Sammlung Ick wunder’ mirbietet eine spannende und unterhaltsame Auswahl an Texten über Berlin.

Gelesen von Katharina Thalbach und Stefan Kaminski wird sie ein authentisches, echt berlinerisches Hörereignis. Für alle Berlin-Fans, Urlauber, dort Lebende und Großstadtfreunde ein Muss – ideal auch zum Verschenken!

Autoren

Walter Hasenclever, Franz Hessel, Christian Morgenstern, Alexander Moszkowski, Otto Reutter, Joachim Ringelnatz, Oscar Adolf Hermann Schmitz, Julius Stinde, Kurt Tucholsky, Mark Twain

Sprecher

Stefan Kaminski wurde 1974 in Dresden geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Seine Laufbahn als Sprecher begann er 1996 beim Hörfunk. Seine spezielle Begabung für „Stimmen-Morphing“ kommt in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen zur Geltung.

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Ostberlin, stammt aus einer Theaterfamilie. Mit fünf Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne und hat seither in zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. 1976 siedelte sie von Ost- nach Westberlin über. Sie hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter den Adolf-Grimme-Preis und den Bayerischen Filmpreis. Mit ihrer einzigartigen Stimme brilliert sie in zahlreichen Hörbuchprojekten.

Kommentare sind geschlossen.