7.-23.2.14: Olympische Winterspiele

07.-23.02.2014: Sotschi Russland hören zu den Olympischen Winterspielen

coverrussland3dtable502013 Silberfuchs 
Autorin: Antje HinzSprecher: Rolf Becker

Das Russland-Hörbuch

Eine Reise durch die Kultur und Geschichte Russlands von den Mythen bis in die Gegenwart – mit zahlreichen Musikbeispielen aus dem Kulturkreis.

Künstlerisch gestaltete CD-Edition in festem Bucheinband von Roswitha Rösch
16-seitiges Beiheft, Zeittafel, farbige Abbildungen, 1 CD, 80 Min., 24,- €. hier bestellen > Hörprobe auf der Homepage

„Auch wenn man uns in sieben Wassern wäscht, bleibt unser russisches Wesen erhalten!“
Was macht sie aus – die russische Seele, die der Dichter Iwan Turgenjew nicht ohne Stolz beschreibt? Ist es der orthodoxe Glaube, der Patriotismus, die tiefe Liebe zur eigenen Kultur, zu den Komponisten, Malern und Dichtern, die für das Volk stets moralische Anführer und Propheten waren? Sehen sich die Russen als Europäer oder als Asiaten? Woher nehmen sie ihren unerschütterlichen Überlebenswillen, ihre Hoffnung – über alle Kriege, Krisen und Katastrophen hinweg?

Die Slawistin und ARD-Rundfunkjournalistin Antje Hinz nähert sich den Wurzeln der russischen Kultur: beginnend beim Gründungsmythos der Kiewer Rus, der Christianisierung Russlands und den fruchtbaren Einflüssen aus Byzanz über die Jahre der tataro-mongolischen Fremdherrschaft und die Dynastie der Romanow-Zaren bis zum Aufbruch der russischen Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der Terrorherrschaft Stalins und dem Wandel Russlands unter Michail Gorbatschow mit Glasnost und Perestroika.

Der bekannte Schauspieler Rolf Becker entführt den Hörer in imposante Kirchen zu den Schöpfern prachtvoller Ikonen. Er besucht Kiew, Nowgorod, Sankt Petersburg und Moskau, berichtet von kühnen Fürsten, weltoffenen Handelsleuten, von visionären, kunstsinnigen und machthungrigen Zaren. Becker trifft auf Märchenwesen wie die Hexe Baba Jaga und begegnet den Helden der großen russischen Romane und Opern. Er durchstreift die künstlerische Avantgarde, skandiert ihre Manifeste und präsentiert ihre bahnbrechenden Schöpfungen. Und wirft einen Blick in die Zukunft Russlands.

Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik
Begründung der Jury: „Dicht und bunt gestrickte Collagen, reich an historischen Fakten, gewürzt mit Textproben aus Literatur und Poesie, Ausschnitten aus musikalischen Werken und Beschreibungen der verschiedensten Kunst- und Bauwerke, eröffnen Wege ins Unbekannte und bieten auch Kennern neue Einblicke. Die Hörreisen führen dabei nicht nur in die Ferne (nach China, Japan, Israel, Indien, Türkei), sondern auch auf vermeintlich vertrautes Terrain (Niederlande, Frankreich, Ungarn, Deutschland).“ Mehr …

Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis
Kategorie „Beste Information“ – Begründung der Jury: „Solide produziertes, anspruchsvoll publiziertes Essay über die politische, religiöse und kulturelle Geschichte Russlands. Ein gelungenes Beispiel für Information
Inhalt:
01 Ungeklärte Anfänge: europäisch oder asiatisch?
02 Christianisierung: Entwicklung von Sprache und Schrift
03 Kiew: die Mutter aller russischen Städte
04 Nowgorod: die „neue Stadt“ unter westlichem Einfluss
05 Der Goldene Ring: Natur, Architektur und Volkskunst
06 Moskau: das dritte Rom und die Macht der Ikonen
07 Die Moskowitische Renaissance: Russlands Aufstieg zum Zarenreich
08 Kosakenaufstände und religiöses Theater: die Dynastie der Romanow
09 Aufbruch gen Westen: Sankt Petersburg unter Peter dem Großen
10 Französische Lebensart und italienische Oper: der Hof unter Katharina II.
11 Ein Zar gegen Napoleon für russische Ideale: Alexander I.
12 „Fenster nach Europa“: Sankt Petersburg in literarischen Portraits
13 Widerhall der russischen Kultur: das „Mächtige Häuflein“
14 Sehnsucht nach erfüllter Liebe: Peter Tschaikowski
15 Keimzelle für Demokratie und Geist: die russische Intelligenzija
16 Vom schwarzen Quadrat zum roten Stern: die russische Avantgarde
17 Höhensprünge: das Ballett unter Sergej Diaghilew
18 Verleumdung, Verfolgung und Willkür: Stalins Schreckensherrschaft
19 „Volksverbunden und massenverständlich“: der Sozialistische Realismus
20 Patriotismus, Glaube und Kultur: Russland im Umbruch

8 Jahre Silberfuchs-Verlag, hier erfahren Sie, wie alles anfing …  

Brasilien-Hörbuch (siehe oben) zum Länderschwerpunkt der Buchmesse Frankfurt
Vom 09.-13.10.2013 begleitet das Hörbuch Brasilien hören aus unserer preisgekrönten Länderreihe die Frankfurter Buchmesse. Eine Reise durch die Geschichte und Kultur des Landes mit Musikbeispielen aus dem Kulturkreis, Autor: Andreas Weiser, Sprecher: Andreas Fröhlich. Mit einem Grußwort des Botschafters von Brasilien in Deutschland. Anfragen für Interviews und Fachvorträge an den Autor Andreas Weiser

Tätigkeitsfeld erweitert
Neben unserem Verlagsprogramm mit Hörbüchern realisieren wir auch Auftragsproduktionen, z. B. Audiofeatures, Podcasts, Slideshows und Web-Interviews für den Einsatz im Tourismus, auf Wissensportalen, Firmen-Websites, Kultur-Plattformen, in Info-Terminals sowie in Apps auf mobilen Geräten (Smartphones und Tablets). Über neue Projekte informieren wir auf unserer Website. Hier eine kleine Auswahl …

Sprechende Orte, mobile akustische Welten
Wir freuen uns über unsere neue Kooperation mit der Hamburger Plattform audioguide.me. Mit der gleichnamigen kostenlosen Audio-App wird das Smartphone zum akustischen Wegbegleiter, entdecken Sie Ihr urbanes Umfeld mit den Ohren. Lauschen Sie mit Ihrem iPhone den Geschichten, die der Silberfuchs-Verlag über Hamburg erzählt: Hörstück des Monats.

Silberfuchs-Verlag bei Facebook:
Falls Sie einen eigenen Facebook-account haben, bitten wir Sie zahlreich, auf unseren Gefällt-mir-Button zu klicken. Sie können den Facebook-Button auch direkt auf unserer Website anklicken (Startseite – rechte Spalte). Vielen Dank!

Aktionsrabatt 20 % Preisnachlass im September, gekoppelt an: Hörbuch des Monats und Hörstück des Monats.

Der Silberfuchs-Verlag ist Preisträger „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2012“ der Bundesregierung für sein Konzept anspruchsvoller medialer Wissensvermittlung. Pressemappe Silberfuchs-Verlag / Referenzen  / Presseberichte / Druckfähige Cover und Sprecherfotos

___________________________________

Hörbuchreihe „Länder hören – Kulturen entdecken“ (ITB BuchAward+Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik):
AustralienArgentinienBrasilienChinaDänemarkDeutschlandFinnlandFrankreichGriechenlandGroßbritannienIndienItalienIsrael – Das Heilige LandJapanMexikoNiederlandePolenRusslandSinti und Roma hörenSpanien hörenTürkeiUngarn.  „Deutschland hören“ erschien in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt auch in spanischer Spracheenglischer Sprache und polnischer Sprache sowie in russischer Sprache als Podcast.
___________________________________

Komponistenreihe – Klingende Hörbuch-Biografien mit Musik:
Schumann und Händel mit Dietmar Mues, Mozart mit Henning Westphal, Buxtehude mit Christoph Bantzer
___________________________________

Hörbuchreihe „Erfolgsgeschichten“ mit Musik:
Deutsche Erfinder mit Dietmar Mues, Hannelore Hoger und Holger Löwenberg
Hanse-Hörbuch – Geschichte und Kultur mit Rolf Becker

Partner: 
FENN MUSIC Service GmbH – Musik aus aller Welt – Mailorder für Weltmusik, Jazz, Blues, Rock, Songwriter, Klassik u.v.m.

Im HELMUT BUSKE VERLAG erscheinen Lehrwerke, Grammatiken, Arbeits- und Wörterbücher zu mehr als 60 fremden Sprachen und Schriften. Darüber hinaus gehören zum Verlagsprogramm Studienbücher, Zeitschriften, Reihen und Monografien zu den Fächern Ägyptologie, Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft, Finno-Ugristik, Germanistik, Indologie, Jiddistik, Kreolistik, Linguistik, Orientalistik, Phonetik, Romanistik und Slawistik

MOMENTS – NO STORIES! The online foto-gallery and international platform by Yvonne Steiner – Business Relations Services – starts with the exhibition “CULTURE Of COLOURS”. Those striking, powerful colours visible in the streets of Minas Gerais in Brazil and Ecuador enjoy a long tradition. The photographs taken encourage an interesting intercultural exchange. This online gallery will be a living tool, constantly evolving with new and ever changing features: guest photographers will have the chance to present their work.

Pressekontakt: Silberfuchs-Verlag: Corinna Hesse & Antje Hinz GbR 

WEBSITE: www.silberfuchs-verlag.de / www.japanhoeren.de
CD-SHOP: http://www.silberfuchs-verlag.de/bestellformular/index.php
DOWNLOAD-SHOP: http://silberfuchs.hoebu.de/?lang=de
YOUTUBE: http://www.youtube.com/user/Silberfuchsverlag
FACEBOOK: https://www.facebook.com/silberfuchsverlag.de
SOUNDCLOUD: https://soundcloud.com/silberfuchs-verlag

AUSZEICHNUNGEN SILBERFUCHS-VERLAG UND HÖRBÜCHER
Bundespreis: Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2012
ITB BuchAward 2010 und 2011
Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik 2008
Sonderpreis Kultur der Wirtschaftsjunioren der Handelskammer Hamburg 2008
BDO-Gründerpreis der IHK Lübeck und Handwerkskammer Lübeck 2007

Brasilien hören - Inhalt
01. Mondblut: die indigene Welt vor dem weißen Mann
02. Der weiße Mann kommt: Pedro Álvares Cabral und die Folgen
03. Hans Staden und die Kannibalen
04. Die Aneignung der „roten Seele“: die Jesuiten
05. Zuckeranbau und afrikanische Einflüsse: „Herrenhaus und Sklavenhütte“
06: Zumbi von Palmares: schwarzer Protest und Siedlungen des Widerstandes
07. Capoeira: körperliche und geistige Begegnung
08. Das Gold der Barockzeit: Ouro Preto in Minas Gerais
09. Unabhängigkeit und Einwanderung aus Europa
10. Die Nationalfarben der Republik, Kautschuk und das Teatro Amazonas
11. Das Brasilien der 2 Geschwindigkeiten: der Krieg im Sertao
12. Macunaima: der Held ohne jeden Charakter
13. Europäische Klassik und brasilianische Volksmusik: Heitor Villa-Lobos
14. Musik und Spektakel der Vorstädte: Samba und Karneval
15. Samba „weiß“ gezähmt: Bossa Nova
16. Noch einmal „Ordnung und Fortschritt“: Oscar Niemeyers Brasilia
17. Die kulturellen Folgen der Diktatur: poetischer Widerstand und Tropicalismo
18. „Gott ist ein Brasilianer“: Religion und Spiritualität
19. Megalopolis: der Krieg in den Städten
20. Wir alle sind Tupis: ein Ausblick

Kommentare sind geschlossen.