Buch: DIE tRICKS DER tRICKSER

2011 Junfermann Verlag
Suzanne Greger-Langer

Die TRICKS der TRICKSER

Immunität gegen Machenschaften, Manipulation und Machtspiele

128 S., 16,90 €, kartoniert, 17 x 24 cm, ISBN 13: 978-3-87387-786-3

Fair Play bei der Arbeit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit – selbstverständliche Attribute eines jeden seriösen Arbeitnehmers, möchte man meinen. Möchte man. Die Realität sieht anders aus. In jedem großen Unternehmen sitzen Menschen, die ganz gezielt und mit viel Geschick andere manipulieren, um ihre eigenen, oftmals sehr persönlichen Ziele durchzusetzen. Hier schafft der Ratgeber „Die Tricks der Trickser“ von Suzanne Grieger-langer (Junfermann Verlag) probate Abhilfe.

Manipulation, Machtspiele, saubere Gewalt – naiv, wer annimmt, mit gutem Zureden, Freundlichkeit und Verständnis käme man dagegen an. Gegen ausgeklügelte Tricks helfen am besten ausgeklügelte Tricks. Wer an Narzissten gerät, mit Menschen konfrontiert ist, die für ihre Ziele „über Leichen gehen“, wer die Spielregeln im Machtpoker erkennen möchte, für den kommt das praxisorientierte Arbeitsbuch gerade recht. Hier finden wir lebensnahe und umsetzbare Ratschläge, wie wir Parasiten im Job nachhaltig bekommen können. Denn diese Trickser schaden auf Dauer dem Unternehmen fundamental. Wer Vertrauen leichtgläubig an Stelle von Kontrolle und Aufmerksamkeit setzt, läuft Gefahr, ausgenutzt und für fremde Zwecke missbraucht zu werden. „Trickser“ dieser Art sind wie Parasiten, die ihren Wirt aussaugen. Am Ende bleibt ein fremdgesteuertes, unkontrollierbares Unternehmen. Der Missbrauch dieser Parasiten folgt allerdings einfachen und vorhersehbaren Regeln. Diese stellt uns die Autorin vor und mit ihnen adäquate Methoden.

In „Die Tricks der Trickser“ erhalten Sie eine Übersicht über die gängigen Machtspiele, deren Spielregeln, die Spiel(er)typen, aber auch darüber, wie Sie diese Trickser „austricksen“ können mit Machtspiel-Stoppern, mit Jokern, die zum Bluffen geeignet sind, galanten Paraden und Kooperationsvarianten. Und die Autorin weiß, wovon sie schreibt. Die Diplom-Pädagogin ist Persönlichkeitstrainerin, Management-Coach und Lehrbeaufragte für Fraud-Management (Methoden zur Abwehr von Finanzmanipulation, Unterschlagung, Untreue und anderer, unternehmensschädlicher Handlungen) an der Frankfurt School of Finance & Management. Seit dem Jahr 2003 arbeitet sie zudem als verdeckte Profilerin – nutzen Sie diese Expertise! (Pressetext)

Pressekontakt Buch Contact

Kommentare sind geschlossen.