E-Biken ist ein Gedicht

 
fahrrad-0008.gif von 123gif.de
E-Biken mit Geldhauser – ein Gedicht…
. 
Movelo heißt das schnelle Rad
Das Geldhauser im Säckel hat
 
Zum Biken mit dem Einkehrschwung
Kommt noch die Götterdämmerung
.
Spezialbus, Hänger, Ladedock
Ich schürze meinen Hosenrock
Manch einer rafft die Radlbutz
Sturzhelme garantieren Schutz
.
Ein Mister Panik sitzt am Steuer
Was namensmäßig nicht geheuer
Thorsten jedoch agiert famos
Coacht Bus & Hänger mühelos
.
Die Metzgersemmel ist gerichtet
Die Nebelwand hat sich gelichtet
 
Der Thermoskannenkaffee dampft
Die Stimmung die ist unverkrampft
.
Es steigen noch Kollegen zu
Back on the road sind wir im Nu
Bei Frasdorf: Gegenrichtungsstau
Am Heimweg trifft’s uns selber. Au!
.
Gerstmayr platziert kluge Worte
Über Programm, E-Bikes und Orte
Das Boot legt mit uns ab von Prien
Zur Götterdämmerung geht’s hin
 
Nach Herrenchiemsee, Neues Schloss
Dieses Jahr ist der Zuspruch groß
Das Bayrisch treffliche Versailles
Erbaute König Ludwig II
.
Raus aus dem Bus hinauf aufs Rad
Gern auch mit Zuschalt-Automat
So flitzt man alsbald – bitte sehr
Rund um der Bayern größtes Meer
.
Müde und glücklich sitzen alle
Beim Reiterwirt zum Fischfinale
Und einstimmig wird resümiert
E-Bikend lebt sich’s wie geschmiert
© PTM/RS

Kommentare sind geschlossen.