Krimi: Der Nächste bitte

droemer_frohe-weihnacht01.12.2013 Droemer-Knaur 

Den Nächsten, der

FROHE WEIHNACHTEN

zu mir sagt bringe ich um

400 S., 14,99 €, Hardcover. ISBN: 978-3-426-19986-2. (E-Book 12,99 €). Leseprobe auf der Homepage

totenkopf-0054.gif von 123gif.de12 Thriller
Weihnachtszeit ist Gruselzeit. Wenn die renommiertesten Thrillerautoren zur Feder greifen, ist niemand sicher – nicht einmal der Weihnachtsmann! Während draußen klirrende Kälte herrscht und drinnen die Stuben gut aufgeheizt sind, freut sich ein jeder auf Ruhe und Einkehr. Doch unsere Winterthriller räumen auf mit der friedvollen Adventszeit und kennen keine Gnade für Glöckchen, Glühwein, Gänsebraten. Da heißt es Mord und Totschlag statt Glanz und Gloria! Wenn Sie den kühlen Thrill zur Weihnachtszeit suchen, sind Sie bei uns blutrichtig!

Mit Geschichten von Karen Rose, Markus Heitz, Daniel Holbe, Petra Busch, Sven Koch, Alex Berg, Simone Buchholz, Heinrich Steinfest, Zoë Beck, Markus Stromiedel, Frank Göhre und Claudio M. Mancini.

advent-0019.gif von 123gif.de

 

Renas Reim drauf

Oh je Du Fröhliche! Es ist so weit
Weihnachtszeit…

Es fällt der Schnee, es tröpftelt Blut
Weihnacht-Schreinacht – Irre gut!
Frostig klirrt es, Mörder meucheln
Saubermänner schamhaft heucheln
Wunderkerzen schnell verrosten
Gold-Lamettas Blutzoll kosten
Festtag-Highlights sind nicht weit
Es kommt der Herr der Herrlichkeit
Mit Glocken, Gift und Gänsebraten
Und Handschuhen, die ungeraten

Wenn der Geist im Walde spukt
Das Schwesterherz im Tode zuckt
Dem Werwolf seine Opfer schmecken
Rösser im Todeskampf verrecken
Finanzmoguln im Trüben fischen
Und Hasen sich das Blut abwischen

waffen-0107.gif von 123gif.deWenn in den Krippen die Figuren
Zu Gaunern werden oder Huren
Dann ist Weihnachten nicht fern
Hinz und Kunz lobet den Herrn

Und sagt der Nächste ‚Frohes Fest‘
Dann geb‘ ich ihm – wenn er mich lässt – den Rest

© Rena Sutor/PTM

Kommentare sind geschlossen.