Städte in Biographien

28.11.13, 19h: Autorenlesung Norbert Schreiber PRAG – Eine Stadt in Biographien 
Tschechisches Zentrum München. Eintritt frei

PRAG –

Eine Stadt in Biographien MERIAN Porträts

Ein Abend auf den Spuren berühmter Stadtbewohner.
MERIAN-Autor Norbert Schreiber beschreibt in seinem Buch „Prag – Eine Stadt in Biographien“ die Lebensgeschichten berühmter Prager Persönlichkeiten. Denn was wäre die Stadt ohne Bedřich Smetana und seine „Moldau“, ohne den geheimnisumwitterten Franz Kafka oder Meister-Regisseur Miloš Forman? 

Ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Der Leser wandelt auf spannenden Wegen und entdeckt bleibende Spuren: Denkmäler, Gebäude, Straßen, Cafés, Schlösser, Museen oder Gedenktafeln. In jedem Kapitel werden zudem Adressen genannt, die eine individuelle Stadterkundung auf den Spuren der Bewohner möglich machen. Mit dem bunten Leineneinband, zahlreichen farbigen Abbildungen im Innenteil und einem Lesebändchen ist der Band ein stilvoller Lesegenuss. Das Buch richtet sich an alle, die nicht nur Prag, sondern auch schöne Bücher lieben.
Über den Autor: Norbert Schreiber arbeitet seit mehr als 40 Jahren als Journalist und Autor. Für die ARD war er seit 1970 als Korrespondent, Redakteur, Moderator und Reporter in den Programmbereichen Politik, Zeitgeschehen und Kultur tätig. Er veröffentlichte über zehn Bücher zu den Themen Demokratie, Europa, Russland und Tschechien. In seinen beiden Büchern über Lenka Reinerová und den Böhmerwald beschäftigte er sich auch mit Prag und dem deutsch-tschechischen Verhältnis. Mehr Informationen

Neue Buchreihe: MERIAN porträts – Eine Stadt in Biographien

Die reisebelletristische Reihe stellt berühmte Bewohner der schönsten Metropolen vor. Charles Dickens führt durch das viktorianische London, Peggy Guggenheim lädt auf ihre venezianische Dachterrasse ein oder der Leser spaziert mit Sarah Jessica Parker durch New York. 20 berühmte Personen werden in jedem Städteband vorgestellt.

Die Reihe startet mit acht Bänden zu den spannendsten Metropolen, die man öfter als einmal bereist und über die man mehr erfahren möchte. Die Bücher geben überraschende Einblicke in die Lebensläufe berühmter Stadtbewohner. Welche Spuren haben sie in der Stadt hinterlassen? Welche Bedeutung hat die jeweilige Stadt für das Leben dieser Menschen?

Jedes Kapitel informiert über konkrete Adressen zur Stadterkundung. Für Orientierung sorgt eine Karte, mit dem sich der Leser schon bei der Lektüre auf Spurensuche begeben kann. Das Konzept der Reihe ist konkurrenzlos.

Ausstattung: 176 S., 16,99 € (D), 17,50 € (A), 29,50 sFr, 11,8 x 18,8 cm

Leineneinband und Lesebändchen

  • farbenfroher Leinenumschlag mit Titelprägung
  • je Band: 20 Biographien
  • über 60 farbige Bilder und Illustrationen
  • konkrete Adressen zur Stadterkundung
  • Karte zur Orientierung

Die ersten Titel im Mai 2012:

  • Barcelona       ISBN 978-3-8342-1178-1
  • Berlin               ISBN 978-3-8342-1155-2
  • London            ISBN 978-3-8342-1250-4
  • New York        ISBN 978-3-8342-1251-1
  • Paris                 ISBN 978-3-8342-1176-7
  • Rom                  ISBN 978-3-8342-1177-4
  • Venedig           ISBN 978-3-8342-1252-8
  • Wien                ISBN 978-3-8342-1253-5

Herbst 2012: Dublin, München, Prag und Zürich

Kommentare sind geschlossen.