Buch: Stolpersteine

EdenStolpersteine8.10.13 Eden Books
Judith Williams

Stolpersteine

266 S., 14,95 €, 20 Bilder, 21 x 13,5. ISBN 978-3-944296197

Judith Williams’ Leben verlief nicht immer rosig. Auf tragische Weise verlor sie ihre Stimme und musste ihre Karriere als Opernsängerin aufgeben. Doch sie ließ sich von diesem Schicksalsschlag nicht unterkriegen: Entschlossen baute sie sich ein neues Leben auf und wurde innerhalb von nur fünf Jahren zur führenden Marke im europäischen Teleshopping.

Witzig und zugleich anrührend erzählt Judith Williams von ihrer turbulenten Kindheit als Tochter amerikanischer Einwanderer, die in München einen kleinen Pudelsalon führten, und von den Erfahrungen, die ihr Leben und ihr Verkaufstalent prägten und die Weichen für ihre beispiellose Karriere im deutschen Fernsehen stellten. Ihre außergewöhnliche Geschichte ist eine Inspiration für alle, die auf der Suche nach einer neuen Perspektive auf das Leben sind.

»Judith Williams hat meine größte Bewunderung dafür, dass sie es geschafft hat, ihrer schweren Erkrankung die Stirn zu bieten. Dank ihrer Energie und ihrem Talent ist sie heute eine erfolgreiche und leidenschaftliche Geschäftsfrau. Es berührt mich sehr, dass sie seit ihrer Genesung ihre wundervolle Stimme für wohltätige Zwecke einsetzt.« José Carreras, Opernstar

»Auch wenn es im Leben der Top-Moderatorin viele glückliche Wendungen gab, musste auch sie mit dramatischen Schicksalsschlägen fertig werden. Doch nie verliert sie ihren Humor und ihre Bereitschaft, anderen Glück zu schenken. Ihre Biographie ist der faszinierende Blick in das Leben einer Erfolgsfrau, die darum kämpft, alles unter einen Hut zu bekommen: Karriere, Liebe, Ehe und Kinder.« Patricia Riekel, Chefredakteurin BUNTE

»Judith ist das Ausnahmetalent schlechthin. Mit viel Fleiß und Disziplin hat sie alles erreicht. Sie setzt sich für die Schwächsten in unserer Gesellschaft ein und engagiert sich mit Haut und Haaren im Kampf gegen Leukämie. Ich bewundere ihre Herzenswärme und ihre Fröhlichkeit, ich mag ihr Lächeln – damit kann sie viel bewirken.« Udo Walz, Starfriseur

»Endlich eine TV-Frau, die mich überzeugt: Warmherzig, äußerst unterhaltsam und talentiert, geschäftstüchtig und dazu noch ein blendendes Äußeres. Judith Williams’ anrührende und zugleich packende Lebensgeschichte liest sich wie ein Filmstoff und man gönnt ihr den Erfolg nach so vielen Stolpersteinen von ganzem Herzen!« Heiner Lauterbach, Schauspieler

»Eine berührende Biographie, die Hoffnung macht und uns zeigt, wie Judith Williams trotz schwerer Schicksalsschläge dennoch weiter fest an sich glaubt, neue Talente in sich entdeckt und dadurch in ihrem Leben viel Erfolg, Respekt und Bewunderung erntet.« Sunnyi Melles, Schauspielerin was verbindet die erfolgreichste Unternehmerin des Teleshoppings mit dem erfolgreichsten Tenor der Welt? Judith Williams und José Carreras verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern ebenfalls das gemeinsame Schicksal eine schwere Krankheit überstanden zu haben!

Die ehemalige Opernsängerin Judith Williams verlor durch eine schwere Krankheit ihre Stimme, Startenor José Carreras erkrankte schwer an Leukämie. Aus den Schicksalsschlägen dieser beiden außergewöhnlichen Persönlichkeiten entstand Hoffnung für unzählige Menschen. Die José Carreras Leukämie- Stiftung hat viel erreicht im Kampf gegen Leukämie, und Judith Williams, als SOS-Kinderdorf-Botschafterin, engagiert sich leidenschaftlich für die Schwächsten in unserer Gesellschaft.

Der Weg der erfolgreichen Unternehmen war keineswegs gerade, aber getreu ihrem Lebensmotto „Selbstmitleid ist ein sinnloser Luxus“ schuf die zweifache Mutter ein äußerst erfolgreiches Unternehmen. Mit ihrem ersten Buch „Stolpersteine ins Glück“ beschreibt sie diesen Weg spannend und humorvoll. Sie sieht das Buch als Inspiration und Motivation für jeden, der nach neuen Lebensperspektiven sucht.

Erstmalig in seiner Ausnahmekarriere schrieb Startenor José Carreras ein Vorwort für ein Buch! Es ist der Ausdruck seiner Bewunderung für den Mut und die Leidenschaft von Judith Williams. Es ist aber auch sein Dank an die Autorin, die den ihr zustehenden Erlös aus dem Verkauf des Buches der Deutschen José Carreras Leukämie- Stiftung zur Verfügung stellen wird. Darüber, und über weitere Gemeinsamkeiten werden Judith Williams und José Carreras miteinander sprechen. Sie werden anschließend für einen Foto Call zur Verfügung stehen!

Pressekontakt Birgit Gibson, Gibson Entertainment Services

Kommentare sind geschlossen.