27.9.13 Lesung: F.J.Strauß

Tipp: 27.09.13 20h Helmut Schleich präsentiert das posthume Strauß-Tagebuch im Augustinerkeller. Mit dabei die Tanngrindler Musikanten
(3.10.2013: 25. Todestag von Franz Josef Strauß)

strauss21.10.13 Droemer
Helmut Schleich (Hg), Thomas Merk

Franz Josef Strauß

Mein Tagebuch Von 1988 bis heute

256 S., 14,99 € (E-BOOK (12,99 €),  Hardcover. ISBN: 978-3-426-27614-3

Transrapid? Ein Kinderspiel! Rücktritt wegen eines Hauskredits? Lächerlich! Koalition mit der FDP? Ihr seid’s ja ned gscheit! Stoiber, Seehofer, Merkel? Zwerge auf den Schultern eines halslosen Riesen. Klar ist: Strauß fehlt. Dem kann nun abgeholfen werden. Helmut Schleich, einer der besten bayerischen Kabarettisten und begnadeter Wiedergänger Strauß‘ ist in den Besitz der posthumen Tagebücher des streitbaren CSU-Politikers gelangt. Von seinem Platz im Himmel nimmt er die Geschehnisse in Bayern, Deutschland und der Welt aufs Korn: Wiedervereinigung, Parteispendenskandal, Griechenlandhilfe, die Katzenberger und die Wulffs …

Kommentare sind geschlossen.