19.-27.10.13 Auer Kirchweihdult

spielzeug-0018.gif von 123gif.de19.-27.10.13 Mit der Kirchweihdult schließt die Dultsaison in der Au
Die Auer Kirchweihdult lädt vom 19. bis 27. Oktober 2013 auf dem Mariahilfplatz zum Bummeln, Shoppen und Vergnügen ein. Auf dem kleinen Schaustellerteil heißt es, mit einer Fahrt im Russenrad und Wellenflieger Abschied nehmen von der Volksfestsaison. Vor der Winterpause können sich die Münchnerinnen und Münchner im Marktbereich der Dult noch einmal mit Haushaltswundern, Gesundheitswaren und Geschirr versorgen. Wenn der Oktober golden ausfällt, lockt die Brotzeit in den Wirtsgärten der Dultgastronomie.

Das Angebot der Kirchweihdult
Wer jetzt schon ohne Stress an Weihnachtsgeschenke denken will, der ist auf der Kirchweihdult richtig. Petra Perle, die bekannte Münchner Allround- Künstlerin, ist mit „Glump-Recycling. Aus alt mach neu“ erstmals auf der Dult vertreten.
Die gelernte Goldschmiedin veredelt alten und nicht mehr modischen Schmuck mit neuen Einzelteilen zu individuellen Unikaten. Wie das „oide Glump“ zu trendiger Vintage wird, führt Petra Perle persönlich an ihrem Stand in der Schatzsuchergasse vor. Dort lässt es sich bei den Tandlern, Antiquitätenhändlern und den Buden mit Gebrauchtwaren nach Geschenken stöbern. Von Kunst bis Nippes gibt es praktische und überflüssige, schöne und kuriose, edle und schlichte Schätze zu entdecken. Die Auer Dult gilt als der wohl größte Geschirrmarkt Europas. Im Angebot sind Weißgeschirr, Bunzlauer Keramik, Porzellan von großen Manufakturen und modernes Design von jungen Keramikern. Auch kleine Geschenk können auf der Kirchweihdult erstanden werden: Duftende Seifen, handgemalte Seidentücher, dicke Wollsocken, antibakterielle Zimt- Flipflops, Backformen aus Silicon, Geduldspiele aus Holz, Zollstöcke für Linkshänder, aber auch Spielzeug, Puppenkleidung, Türkränze und vieles mehr.

Nach einer ausgiebigen Einkaufstour schmecken Steckerlfisch, Käsespieß oder Currywurst um so besser. Neu auf der Dult ist der Suppen- und Currystand von Manuela Müller. Von der klassischen Griesnockerlsuppe über gehaltvollen Pichelsteiner Eintopf bis zu pikantem Kokos-Hähnchen- Curry gibt es die heißen Sattmacher im Schaustellerteil. Frisch ausgebackene Apfelkücherl duften verlockend im Dultcafé. Zum Rasten laden auch die kleinen Standln auf der Dult ein, die Fisch- und Wurstsemmeln, Waffeln und Kaffee anbieten. Für den kleinen Snack zwischendurch eignen sich frisch geröstete Maroni, die es wie auch Glühwein auf der Herbstdult wieder gibt.

Familientag auf der Kirchweihdult
Am Dienstag, 22. Oktober 2013, gibt es Ermäßigung bei den Fahr- und Eintrittspreisen im Schaustellerteil. So kann sich die ganze Familie eine Vergnügungstour leisten.

Aktuelle Informationen zur Kirchweihdult

Neues aus der Pfarrei Mariahilf rund um die Kirchweihdult
Am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, nach dem Festgottesdienst etwa 11.15 Uhr, weiht Stadtpfarrer Markus Gottswinter die Rampe an der Nordseite der Mariahilfkirche ein. Damit wurde der langjährige Wunsch nach einem barrierefreien Zugang zu Gottesdiensten und Konzerten in die Tat umgesetzt.

Informationen über Carillonkonzerte und Turmbesteigungen zur Dultzeit

Verkaufs- und Betriebszeiten
Verkaufszeiten täglich: 10 – 19 Uhr Betriebszeiten der Schaustellergeschäfte täglich: 10.30 – 19 Uhr

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Auer Dult
Da im Bereich der Dult rund um den Mariahilfplatz keine Parkmöglichkeiten bestehen, werden die Besucher gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Mit der MVG ist die Auer Dult mit den Bussen 52 und 62, der Tramlinie 17 sowie mit der U1/2 (U-Bahn- Stationen Fraunhoferstraße oder Kolumbusplatz) gut zu erreichen.

Ansprechpartner für die Presse: Dr. Gabriele Papke

Kommentare sind geschlossen.