15.-19.10.13 FOTODOKS 2013

15.-19.10.13 FOTODOKS 2013STRANGER WORLD. Festival für aktuelle Dokumentarfotografie im Münchner Stadtmuseum

Unter dem Motto STRANGER WORLD finden vom 15.-19. Oktober im Münchner Stadtmuseum und im MaximiliansForum Ausstellungen, Workshops, Vorträge und Diskussionen zur aktuellen Dokumentarfotografie statt.

Die Ausstellung im Stadtmuseum München zeigt 11 herausragende fotografische Positionen aus dem Norden, wie JH Engstrom (SE), Jan Grarup (DK),  Margaret M. de Lange (NO), Henrik Malmström (FI) und Leifur Wilberg Orrason (IS) und 5 aus dem deutschsprachigen Raum.

FotoDoks fragt nach den Darstellungsformen einer vermeintlich aus dem Lot geratenen und immer befremdlicher werdenden Welt und zeigt innovative Herangehensweisen und Blickwinkel, einen gefühlvollen und anteilnehmenden Umgang mit verstörenden Zeitereignissen, einen spielerischen Einsatz der Medien Fotografie und Film sowie die emotionale Kraft, die in einer fotografischen Arbeit oder einem Einzelbild liegen kann.

Pressekontakt Ute Wiemer

Kommentare sind geschlossen.