PresseTermin 09/2013

Lesungen: Verlag C.H. BeckDroemer-KnaurDiogenes ZürichHoffmann und CampeJumbo-MedienKunstmannPasinger FabrikRandomhouseSeidl VillaDie Umwelt-Akademie e.V.
ArchivTermine: 2013: 090807060504030201, 2012: 121110090807060504030201, 2011: 1211100908070605040302

September 2013

  • Mo 02.09.13

10h PG Telefon und Hochwasser Hilfe. (Generalsekretariat des Bayerischen Bauernverbandes) mit der BBV-Stiftung Land und Leben übernimmt der Bayerische Bauernverband soziale Mitverantwortung für den ländlichen Raum. Die Stiftung engagiert sich für in Not geratene Menschen ebenso wie für die Gestaltung ökonomischer, sozialer und kultureller Lebensbedingungen. Pressekontakt: Bettina Bindhammer, Christine Karrer

  • Mi 04.09.13

10h Gasteig. Die Geschäftsführung der MVHS, Dr. Susanne May und Professor Dr. Klaus Meisel, informiert über das neue MVHS-Programm Herbst/Winter 2013/2014 und insbesondere über den Programmschwerpunkt „Aufbruch in Afrika“. Die MVHS-Chefs berichten auch über aktuelle Entwicklungen und stehen für Fragen zur Verfügung. Das neue MVHS-Programm mit rund 7.700 Kursen und Veranstaltungen erscheint am Montag, 2. September.

  • Do 05.09.2013

10.30h PK 3. Irish/Bayrisch Kulturfestival (13.-15.9.)

10.30h PK Tourismus Europa

11h PK Glyptothek. Vorstellung des Programms 1. Kunstareal-Fest: Begegnungen am 15.09.13. Kunst, Kultur und Wissen geballt auf 500 x 500 m prägen das Kunstareal zwischen den Pinakotheken

11h PVB Double Feature – Mircea Nicolae und Anup Mathew Thomas. lothringer13_halle 06.09.-03.11.2013

  • Do 05.09.2013

10.30h PK 3. Irish/Bayrisch Kulturfestival (13.-15.9.)

10.30h PK Tourismus Europa

11h PK Glyptothek. Vorstellung des Programms 1. Kunstareal-Fest: Begegnungen am 15.09.13. Kunst, Kultur und Wissen geballt auf 500 x 500 m prägen das Kunstareal zwischen den Pinakotheken

11h PVB Double Feature – Mircea Nicolae und Anup Mathew Thomas. lothringer13_halle 06.09.-03.11.2013

  • Fr 06.09.13

10.30h (
Sozialreferat, Orleansplatz 11, 4. Stock, Raum 4021) 
Anlässlich des Bundeskongresses der Allgemeinen Sozialdienste, der vom 4. bis 6. September in München stattfindet, lädt Sozialreferentin Brigitte Meier zu einem Pressegespräch über die Bezirkssozialarbeit (BSA) in München ein.

13h Saal des Alten Rathauses Zum Eröffnungsempfang anlässlich der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren 2013 spricht Stadtrat Alexander Reissl (SPD) in Vertretung des Oberbürgermeisters Grußworte.

15.30h Sheraton München Arabellapark Hotel. Anlässlich einer Ehrung im Rahmen der Aktion „Fair ist mehr“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) spricht Bürgermeister Hep Monatzeder Grußworte. Geehrt werden die Sieger der DFB-Aktion, mit der der DFB faires Verhalten auszeichnet und allen Fußballinteressierten das „Fair play“ im Fußball wieder mehr ins Gedächtnis rufen möchte. Des weiteren werden 100 Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeiter geehrt, die durch besonders faires Verhalten aufgefallen sind.

  • So 08.09.13

13.45h (
Prinzregentenstraße 1, Rückseite Haus der Kunst
) Bürgermeisterin Christine Strobl spricht anlässlich des bereits zum 13. Mal stattfindenden „Run for life“ und gibt anschließend den Startschuss zum Benefizlauf, der zugunsten der Münchner Aids-Hilfe stattfindet

  • Die 10.09.13

Fit durch den Herbst 
Training mit Lauf-Ass Tobias Gröbl. HVB Betriebskrankenkasse lädt zum Lauftreff. Mit dabei: Mittelstrecken-Läufer Tobias Gröbl, 
2012 Erster beim München Marathon über 10.000 Meter, Deutscher Meister im Crosslauf (2012) und zehnfacher Goldmedaillengewinner bei bayerischen Meisterschaften. Gesprächsstoff
Marketing- & PR-Beratung 
Heidi Willmann


  • Mi 11.09.13

9h (Alte Kongresshalle) Bürgermeister Hep Monatzeder eröffnet die internationale Fußverkehrskonferenz „Walk21“, die bis zum 13. September in München stattfindet. Achtung Redaktionen: Für die Walk21 ist eine Akkreditierung unter press@walk21munich.com erforderlich. Als Ansprechpartnerin für die Presse steht Anja Heberle (Telefon 0176-30 71 06 37) während der gesam- ten Konferenz am Helpdesk im Foyer der Alten Kongresshalle, Theresien- höhe 15, zur Verfügung.

10.30h (Kreisverwaltungsreferat, Ruppertstraße 11, Foyer im ersten Obergeschoss
) Anlässlich der Landtags- und Bezirkswahl sowie der Volksentscheide am 15. September informiert der Kreisverwaltungsreferent und Stimmkreisleiter Dr. Wilfried Blume-Beyerle über aktuelle Zahlen, Organisation, Ablauf und Präsentation am Wahltag.

11h (Sozialbürgerhaus Sendling-Westpark, Meindlstraße 16, Großer Sitzungssaal) Bürgermeisterin Christine Strobl informiert über das neue Sozialbürgerhaus Sendling-Westpark in der Meindlstraße. Den anschließenden Rundgang durch das Anwesen leitet Stadtdirektor Franz Josef Balmert, Haupt- abteilungsleiter Hochbau im Baureferat. Sozialreferentin Brigitte Meier und Kommunalreferent Axel Markwardt stehen ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

11h (Grütznerstube im Rathaus) PG zum Schulbeginn 2013/2014 mit Stadtschulrat Rainer Schweppe, der Fachlichen Leiterin des Staatlichen Schulamts in der LHM, Leitende Schulamtsdirektorin Georgine Müller, und Regierungsschuldirektorin Eva Windolf, Schulreferentin für Förderschulen bei der Regierung von Oberbayern. Themen sind u.a. die aktuellen Schüler- und Klassenzahlen, neue pädagogische Entwicklungen, Ganztagsangebote für Grundschulkinder, das „Münchner Lernhauskonzept“ sowie Bauvorhaben im Schulbereich.

12.30h Tourismus Europa: Städte, Hotels

20.30h Exklusives Opening Bekleidungskonzern

  • Do 12.09.12

11h PVB Ausstellung AFRITECTURE. Bauen mit der Gemeinschaft & Ausstellung Marokkanische Teppiche und die Kunst der Moderne. Die Neue Sammlung – The International Design Museum Munich (12.9.13-12.1.14)

11h (Flughafen München) Ob Christian Ude spricht beim Richtfest des neuen Satellitenterminals am Flughafen München.

11h (Donnersbergerbrücke) Peter Schaller, Abteilungsleiter im Baureferat (Ingenieurbau), und Heinz Grünberger, Baureferat (Hochbau), präsentieren die im Rahmen von Part III entstandenen Werke der Graffiti-Aktion an der Donnersbergerbrücke. Anwesend sind zudem Stefan Penn, Vorsitzender der Graffiti-Vereinigung „Writers Corner“, und Künstler, mit deren Kooperation die Werke entstanden sind. Das Baureferat hat Part I, II und III der Aktion mit insgesamt 20.000 Euro unterstützt. Treffpunkt ist unter der Donnersbergerbrücke, zwischen dem S-Bahnhof und der Arnulfstraße.
(Siehe auch unter Meldungen)

13h (München-Solln) Bürgermeisterin Christine Strobl spricht anlässlich der Enthüllung und Segnung des „Mahnmals für Zivilcourage“. Der Festakt findet zum Gedenken an den gewaltsamen Tod von Dominik Brunner am 12. September 2009 statt.

18h Sommerfest E-Business-Unternehmen

  • Fr 13.09.13

11h PVB Traum-Bilder. Ernst, Magritte, Dalí, Picasso, Anes, Nay… Die Wormland-Schenkung. Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne (4.9.13- 26.1.14) Ab 14.09.2013: Wiedereröffnung der Pinakothek der Moderne

11h PK Spielzeiteröffnung 13/14 Münchner Volkstheater. Pressekontakt Frederik Mayet

12h Art, Design and Community: 3 Projects From Mexico. Kunstverein München 13.09.-10.11.13

  • Sa 14.09.13

11.50h (
Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße) Bürgermeisterin Christine Strobl eröffnet den „Tag der offenen Tore“ im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße und gibt um 12 Uhr den symbolischen Anstoß für das erste Frauenbundesliga-Heimspiel der Saison: FC Bayern gegen FC Freiburg.
 Das Stadion ist bereits ab 10.30h für die Öffentlichkeit auf. Bis 19h ist ein buntes Programm mit Sport und Spiel sowie Führungen durch das Stadion geboten.  Für die Presse ist am Ehrengasteingang (Volckmerstraße) ein Servicepoint eingerichtet.

17h (Münchner Freiheit) Anlässlich der Eröffnung des Streetlife-Festivals spricht Bürgermeister Hep Monatzeder. Das Festival findet am 14. und 15. September in München statt und bietet ein buntes Rahmenprogramm rund um die Themen Klima, Energie, Mobilität und vieles mehr. Veranstalter des Streetlife-Festivals sind Green City e.V. und das Referat für Gesundheit und Umwelt.

17.30h (Odeonsplatz) Bürgermeister Hep Monatzeder spricht anlässlich der Eröffnung des Festvals „BioErleben München“ auf dem Odeonplatz. Die Veranstaltung findet in Verbindung mit dem Streetlife-Festival am 14. und 15. September statt und bietet allen Interessierten wissenswerte Informationen zum Thema biologisch produzierte Nahrungsmittel.

15.-19.10.13 FOTODOKS der Countdown läuft! In wenigen Wochen beginnt FotoDoks, eines der wichtigsten Festivals für aktuelle Dokumentarfotografie im deutschsprachigen Raum. Pressekontakt Ute Wiemer

  • Mo 16.09.13

16h (Ratstrinkstube im Rathaus) Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres empfängt Stadträtin Beatrix Zurek (SPD) in Vertretung des Oberbürgermeisters insgesamt 58 Schulweghelferinnen und Schulweghelfer im Rathaus. Im Rahmen der Veranstaltung stellt Stadträtin Zurek außerdem die Werbekampagne „Schulweghelfer gesucht!“ – eine Aktion der Kommunalen Unfallversicherung Bayern, der Bayerischen Landesunfallkasse und der Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat – vor.

  • Die 17.09.13

10h Tourismus. Wintersportorte Europa

11h PVB Reading Andy Warhol, Museum Brandhorst (18.9.13-12.1.14)

11h Treffpunkt: Flamingo-Eingang, Tierpark Hellabrunn „Action!Kidz“ und Claudia Kleinert putzen Hellabrunns Erdmännchengehege  Mit prominenter Unterstützung machen „Action!Kidz“ aus München auf die Ausbeutung von Kindern durch Kinderarbeit aufmerksam. Gemeinsam mit Wetterexpertin Claudia Kleinert säubern Grundschüler aus Neuperlach mit Schwamm und Besen das Gehege der Erdmännchen in der Giraffensavanne des Tierparks Hellabrunn. Damit greifen sie ein ernstes Thema auf: Farmer in Äthiopien „mieten“ oder „kaufen“ Kinder und Jugendliche, um sie bis zu zwölf Stunden täglich auf Feldern schuften zu lassen. PK Verena Wiemann

11.30h (
Polizeipräsidium München, Augustinerstraße 2, Medienzentrum
) Über die diesjährigen Sicherheitsmaßnahmen um und auf der Wiesn informiert Kreisverwaltungsreferent Dr. Wilfried Blume-Beyerle gemeinsam mit Polizeivizepräsident Robert Kopp.

15h (Grünanlage an der Odinstraße) Eröffnung des erweiterten Spielplatzes in der Grünanlage an der Odinstraße.

  • Mi 18.09.13

9.15h (Rathaus, Kleiner Sitzungssaal) Plenumssitzung des Seniorenbeirates der LHM. Auf der Tagesordnung steht u.a. das Referat „Informationen zu den Aufgaben und Pflichten der Seniorenvertretung“ von Diplomsoziologin Christiane Lüers.

12.30h Tourismus Europa

  • Do 12.09.13

15h archetrans PG und Vortrag „Marble & Gadget“ „Marmor & Smartronik“ – Architekt H.R.Hiegel im Rahmen der Konferenz Walk21 , München. Veranstaltungsort: Kongresshalle-Walk21 Pressekontakt Marlene Drewitz

  • Fr 13.09.13

16h Eröffnung Open Art 2013, Hochschule für Fernsehen und Film (HFF), Blaues Kino (Kino 2) Gabelsbergerstr. 33/Bernd-Eichinger-Platz 1, Es sprechen: Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der LHM, Wilhelm Warning, Publizist, Prof. Dr. Monika Führer, Förderverein Kinderpalliativzentrum München. Vorstand Michael Heufelder    Gudrun Spielvogel   Jeannette Zimmermann. Pressekontakt Dorothea Schick, Initiative Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst München

  • Sa 14.09.13

14h Gärtnerplatzfest. zum Start der neuen Spielzeit trifft man sich ab 14.00 Uhr auf dem Gärtnerplatz. Um 18h gibt es ein buntes Programm mit vielen Ausblicken auf die neue Saison, dargeboten vom Chor und Kinderchor des Staatstheaters. Um 19.00 Uhr Highlights aus der Eröffnungspremiere DER MANN VON LA MANCHA und der Kontinentalen Erstaufführung TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG mit Solisten und dem Orchester des Gärtnerplatztheaters, moderiert von Intendant Josef E. Köpplinger. Pressekontakt Gunnar Klattenhoff und Margarita Alber.

  • Do 19.09.13

10h Lokaltermin

  • Fr 20.09.13

11h (Münchner Bürgerheim, Dall’Armistraße 46)Bürgermeisterin Christine Strobl spricht anlässlich der Wiedererrichtung des Turms des Münchner Bürgerheims. Dieser war im Zweiten Weltkrieg zerstört worden und ist nun rekonstruiert worden. Mit der Komplettierung des Gesamtensembles wird die ursprüngliche städtebauliche Substanz der Anlage wieder hergestellt.

11h Tierpark Münchner Zoodirektor übernimmt die Leitung der Berliner Zoos Der Münchner Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem wird alleiniger Vorstand der Zoologischer Garten Berlin AG und alleiniger Geschäftsführer der Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH in Berlin. Seit 2009 ist Knieriem Vorstandssprecher und seit 2010 alleiniger Vorstand der Münchener Tierpark Hellabrunn AG. Der Vertrag des Münchner Zoodirektors Dr. Andreas Knieriem läuft im Oktober 2014 aus. Für eine persönliche Stellungnahme steht Dr. Andreas Knieriem zur Verfügung.  Pressekontakt: Christiane Reiss

  • Mo 23.09.13

10.15h Lokaltermin

16-16.03h (!) (Kaufhofeingang am Stachus). Gärtnerplatztheater-Flashmob. Auftreten wird das gesamte Ensemble des Musicals DER MANN VON LA MANCHA. Dazu kommt das Orchester des Gärtnerplatztheaters. Und als Highlight wird Erwin Windegger, der Don Quijote, den berühmten Hit „Ich träum den unmöglichen Traum“ singen. Josef E. Köpplinger inszeniert die Eröffnungspremiere, die Sie vom 2. – 19. Oktober 2013 in der Reithalle sehen können. Er wird am Montagnachmittag anwesend sein und steht für Interviews zur Verfügung. Akkreditierung erforderlich. Pressekontakt: Gunnar Klattenhoff und Margarita Alber Staatstheater am Gärtnerplatz

16h (
Marienhof, Ecke Diener-/Schrammerstraße
) Zur Aufstellung des mobilen „Denkmals der Grauen Busse“ auf dem Marienhof sprechen Stadtrat Marian Offman (CSU) in Vertretung des Oberbürgermeisters und Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers Grußworte. Das Denkmal erinnert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Behindert. Besonders. Anders. – Zwischen Ausgrenzung und Inklusion“ des Behindertenbeirats und des Behindertenbeauftragten der LHM an die Opfer des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses und der NS-Euthanasie. Es war seit dem 14. Juli, dem 80. Jahrestag der Verabschiedung dieses NS-Gesetzes im Jahr 1933, am Isartor zu sehen und wird nun bis zum 22. Oktober auf dem Marienhof gezeigt. Nähere Informationen.

18h (Referat für
Arbeit und Wirtschaft)Dieter Reiter, Referent für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, spricht in Anwesenheit der Künstler Grußworte zur Vernissage von „Dreh und Angel“, einem Objekt von Benjamin Lange und Tim Freiwald. Mit ihrem Objekt verflechten Lange und Freiwald malerisches Denken und Raumgestaltung miteinander.

  • Die 24.09.13

10.30h Winter-Tourismus Europa

11h (Grütznerstube im Rathaus) PG „Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Mün- chen 2013/2014“ mit Bürgermeisterin Christine Strobl und Stadtschulrat Rainer Schweppe. Themen sind u.a. die Entwicklung der Platzzahlen für null- bis dreijährige sowie drei- bis sechsjährige Kinder, Kita-Baumaßnah- men, der aktuelle Stand nach dem Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in der Kindertagespflege für ein- bis dreijährige Kinder sowie die Personalgewinnung und der Personalerhalt für städtische Kindertageseinrichtungen.

16h (
Marienhof, Ecke Diener-/Schrammerstraße
) Zur Aufstellung des mobilen „Denkmals der Grauen Busse“ auf dem Marienhof sprechen Stadtrat Marian Offman (CSU) in Vertretung des Oberbürgermeisters und Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers Grußworte. Das Denkmal erinnert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Behindert. Besonders. Anders. – Zwischen Ausgrenzung und Inklusion“ des Behindertenbeirats und des Behindertenbeauftragten der LHM an die Opfer des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses und der NS-Euthanasie. Es war seit dem 14. Juli, dem 80. Jahrestag der Verabschiedung dieses NS-Gesetzes im Jahr 1933, am Isartor zu sehen und wird nun bis zum 22. Oktober auf dem Marienhof gezeigt. Nähere Informationen

19h (Arri Kino). Verleihung der Starter-Filmpreise 2013 und der Kinoprogrammpreise der LHM. Im Rahmen der Preisverleihung werden die preisgekrönten Filme ausschnittweise gezeigt. Geschlossene Festveranstaltung. Das Platzangebot ist begrenzt. Akkreditierungen erbeten unter presse.kulturreferat@muenchen.

  • Mi 25.09.13

13h Tourismus Europa, Hotels

14h Lokaltermin

16h (Geranienhaus im Schlosspark Nymphenburg). Die von Frau Gaßmann überreichte Auszeichnung wird vom Präsidenten der Bayerischen Schlösserverwaltung, Bernd Schreiber, entgegengenommen. Alle Kinder und jung gebliebene Erwachsene können im Anschluss an einer abwechslungsreichen Kinderführung durch Schloss Nymphenburg teilnehmen. Pressekontakt Dr. Thomas Rainer und Ines Holzmüller

18.30h Unternehmen helfen – aber wie? PresseClub München

19h (Arri-Kino) Zur Verleihung der Starter-Filmpreise und der Kino-Programmpreise 2013 spricht Stadtrat Walter Zöller (CSU) in Vertretung des Oberbürgermeisters Grußworte.

  • Do 26.09.13

12h (Schottenhamel) PK Bürgermeister Hep Monatzeder und Wiesnwirt Christian Schottenhamel stellen „Klimafreundliche Wiesn“ ein Projekt des Bündnisses München für Klimaschutz vor, in dessen Rahmen die herkömmlichen Glühlampen im Außen-, Galerie- und Boxenbereich der Schottenhamel-Festhalle durch hocheffiziente LED-Lampen ersetzt werden.
 Der Termin ist auch für Fotografen geeignet.
 Anmeldung für die PK.

14h (Hochstraße 31) Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Grund- und Mittelschule mit Tagesheim an der Hochstraße spricht Bürgermeisterin Christine Strobl.

20.30h (Muffathalle Betriebs GmbH
) Bürgermeister Hep Monatzeder eröffnet die Radl&Fashion Show, eine Modenschau auf zwei Rädern. Münchner Designerinnen und Designer sowie Absolventinnen und Absolventen der Akademie für Mode und Design sowie der Deutschen Meisterschule für Mode präsentieren ihre aktuellen Kollektionen.

  • Fr 27.09.13

11h (Festsaal des Alten Rathauses) Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der städtischen Tagesheime findet ein Festakt für Fachpublikum und geladene Gäste statt. Bürgermeisterin Christine Strobl hält die Festrede, im Anschluss spricht Stadtschulrat Rainer Schweppe. Musikalisch umrahmt wird die Festveranstaltung von der Städtischen Sing- und Musikschule. Im Foyer des Alten Rathauses werden an diesem Tag Teile der Ausstellung gezeigt, die ansonsten bis 29. November im Verwaltungsgebäude des Referats für Bildung und Sport in der Bayerstraße 28 von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr öffentlich zu sehen ist.

13h Bürgermeisterin Christine Strobl eröffnet das Ander Art Festival – das interkulturelle Groß-Event während des Oktoberfests. Ander Art stellt die urbanen und zeitgenössischen Aspekte einer kulturell reichhaltigen Gesellschaft ins Zentrum. Genres, Stile und Generationen stehen im lebhaften Miteinander, Tradition und Moderne im Austausch.

13h PK 10 Jahre MOWOS mit Verewigung von Katarina Witt. Als Gesprächspartner stehen die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf, Katarina Witt, Olympiapark-Geschäftsführer Ralph Huber und MOWOS-Organisator Alexander Ganser zur Verfügung. Die Verewigung (FOTO!) findet im Anschluss an die Pressekonferenz statt. Zusage unter der Telefonnummer 089/3067-2020/ 2017

  • So 29.09.13

10h Lokaltermin

11h Lokaltermin

  • Mo 30.09.13

11h Der neue MünchenVerlag stellt sich vor. Präsentation des neuen Teams und der Herbst-Neuheiten. Zusage bis 25. September

11h PVB Treten Sie ein Treten Sie aus. Jüdisches Museum München (02.10.13-02.02.14) Das Recht auf Konversion, also der Übertritt zu einer anderen Glaubensgemeinschaft, ist wie die Religionsfreiheit, ein Menschenrecht. Lange Zeit waren Konversionen begleitet von Zwang, sozialem Druck und forcierter Assimilation. Das galt nicht zuletzt für die Konversion vom Judentum zum Christentum. Heute gelten Religionsübertritte als freie Entscheidung. Doch Konversionen verlaufen auch in der Gegenwart keineswegs konfliktfrei, ja sie berühren neue Tabus und offene Fragen. Die Ausstellung im Jüdischen Museum München erzählt vom unterschiedlichen Umgang der Religionen mit dem Thema Konversion, von der Vielfalt der individuellen Motive, von Ritualen, von Konvertiten und ihren Dramen – quer durch Zeiten und Räume Europas. Wir erfahren von bekannten Persönlichkeiten wie Heinrich Heine, Edith Stein und Gustav Mahler, Nahida Lazarus oder Leopold Weiss/Muhammad Asad, aber auch von Unbekannten, deren exemplarische Erzählungen den Blick auf die alltägliche und unspektakuläre Dimension der langen Geschichte der Konversion lenken. Eine Ausstellung der Jüdischen Museen Hohenems, Frankfurt am Main und München. KURATOREN: Hannes Sulzenbacher und Regina Laudage-Kleeberg AUSSTELLUNGSGESTALTUNG: Martin Kohlbauer AUSSTELLUNGSKATALOG: Herausgegeben von Regina Laudage-Kleeberg und Hannes Sulzenbacher im Auftrag der Jüdischen Museen Hohenems, Frankfurt am Main und München. Parthas Verlag, Berlin 2012  344 Seiten, ISBN 978-3-86964-067-9  24,80€

12.30h Tourismus Europa

15-18h (
Olympiahalle) Die Mitgliedsorganisationen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) beraten auf einer Konferenz über eine mögliche Bewerbung der LHM gemeinsam mit der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen, dem Landkreis Berchtesgadener Land und dem Landkreis Traunstein um die XXIV. Olympischen und XIII. Paralympischen Winterspiele 2022. Für die LHM wird Ob Christian Ude an der Veranstaltung teilnehmen, für die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen Bürgermeister Thomas Schmid. Mit dabei sind außerdem die Landräte Georg Grabner, Berchtesgadener Land, und Hermann Steinmaßl, Traunstein. Im Anschluss an die Präsentationen der beteiligten Kommunen diskutieren die DOSB-Mitgliedsorganisationen über eine Bewerbung, um danach über das Vorhaben zu befinden.
 Die Konferenz ist für Medienvertreter offen. Direkt im Anschluss findet zudem in Raum 2-4 (Business Area) ein Pressegespräch statt. Der DOSB bittet interessierte Medienvertreter, sich bis Donnerstag, 26. Septemberanzumelden

Kommentare sind geschlossen.