17.7.-15.9.13 Dali, Das Goldene Zeitalter

DaliDali17.7.-15.9.13 ist im Münchner Künstlerhaus eine neue, einzigartige Salvador-Dalí-Ausstellung zu sehen, die sich mit einer bisher wenig bekannten Seite des facettenreichen Jahrhundertgenies befasst: Seinen literarischen Ambitionen und bibliophilen Interessen. Diese stehen im Zentrum, der Ausstellung Salvador Dalí – Das Goldene Zeitalter Aquarelle, Handzeichnungen und Druckgrafik zur Weltliteratur (1930-1980). Die Ausstellung präsentiert einige in Deutschland in dieser Konstellation noch nicht gezeigte Exponate und wird von einem vielfältigen kulturellem Rahmenprogramm begleitet, dass einen Hauch von Spanien in das Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz zaubert.

Podium der Pressekonferenz am 04.06.13 im Lithographieraum des Münchner Künstlerhauses: Maja Grassinger (Präsidentin des Münchner Künstlerhauses), Gabriela Erzherzogin von Habsburg (Kuratorium der Münchner Künstlerhaus-Stiftung), Prof. Claus Hipp (Vorstand der Münchner Künstlerhaus-Stiftung), Richard H. Mayer (Dali-Experte und Leihgeber der Ausstellung), Florian Zwipf-Zaharia (Projektmanagement), C. Bernd Sucher („Suchers Leidenschaften“) Georg Jenisch (Regie Figurentheater), Elena Janker (Kinder- und Jugendprogramm) sowie Frau König-Kugler (Führungen)

Pressekontakt: Mayr Nell

Kommentare sind geschlossen.