Stadtbienen bei EUREF

osterkueken-0075.gif von 123gif.debiene-0051.gif von 123gif.deStadtbienen auf dem EUREF-Campus

> EUREF-Campus erhält eigene Bienenstöcke
> Vom EUREF in die ganze Stadt:
Ebee Smart Technologies
entwickelt städtische Ladesäulen

Berlin, 27.08.2013. Auf dem EUREF-Campus summt es jetzt und die Stadtbienen des EUREF-Campus bereichern die Stadt in doppelter Hinsicht. Jüngst hat das Startup Unternehmen Ebee Smart Technologies GmbH zwei eigene Bienenvölker auf dem EUREF-Campus angesiedelt. Damit gibt es auf dem EUREF-Campus jetzt Elektrobienen und echte Bienen.

Die Ebee Smart Technologies GmbH entwickelt Lade-Infrastruktur Lösungen, die beispielsweise zum Laden von Elektroautos genutzt werden können. Das Besondere ist, dass die Technologien von Ebee Smart Technologies die bestehende Infrastruktur im öffentlichen Raum nutzen, wie beispielsweise Straßenlaternen oder Verteilerschränke. Die Vorteile sind geringe Investitionskosten und eine einfache und schnelle Montage für die Betreiber der Ladepunkte. Durch die Nutzung existierender Infrastruktur wird der städtische Raum nicht mit zusätzlichen technischen Geräten belastet und die Ladestationen von Ebee Smart Technologies GmbH fügen sich nachhaltig in das Stadtbild ein.

„Unser Ziel ist es, vom EUREF-Campus aus mit Elektroladesäulen zur nachhaltigen und stadtbildschonenden Versorgung Berlins beizutragen. Symbolisch fliegen so auch unsere Bienenvölker in die ganze Stadt und befruchten Pflanzen für ein blühendes Berlin“, resümiert Geschäftsführer Dr. Henning Heppner.

Auch EUREF-Campus Vorstand Reinhard Müller zeigt sich angetan von der außergewöhnlichen Idee: „Mit dem EUREF-Campus entwickeln wir die Stadt der Zukunft schon heute. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auch auf einem natürlichen Umfeld. Der Nordpark ist bereits als regionale grüne Insel fertiggestellt, der Cheruskerpark an der Ostseite des Campus befindet sich in der Realisierung und auf dem Campus sorgen Birken, Grasterrassen und Gärten für ein grünes Umfeld. Da sind die Stadtbienen natürlich eine prima Ergänzung unseres Grünkonzeptes.“

Die Ebee Smart Technology GmbH ist vom „Climate-KIC“, dem Klima-Innovationsnetzwerk des European Institute of Innovation and Technology (EIT), gefördert und ist Mieter in der sogenannten „Green Garage“ auf dem EUREF-Campus. Die „Green Garage“ ist das Gründerzentrum des EUREF-Campus und ergänzt die modernen Büroflächen in Neubauten und denkmalgeschützten Bestandsgebäuden sowie die Studiengänge der TU Campus EUREF gGmbH.

Pressekontakt: Rueckerconsult GmbH Thomas Rücker

Gereimtheiten © RS

EUREF Waben-Energie
EUREF steht auf flotte Bienen
Die als Arbeitskraft ihr dienen
Dadurch ist die ‚Frauenquote‘
Voll erfüllt mit Premium-Note
Auch die Mindestlohndebatte
Ist – verpackt in Honigwatte
Schlager der Gesprächskultur
Sorgt sie doch für Freude pur
Denn stark klebendes Dessert
Lähmet Stimmbänder prekär
Sowie spitzer Zunge Chancen
Auf heikle Gesprächsnuancen

EUREF- Honig fließt behäbig
Und Genuss ist selten schäbig

Kommentare sind geschlossen.