Natur: Heimische Eulen

vogel-0157.gif von 123gif.deAugust 2013 Neumann-Neudamm

Heimische Eulen

Jäger auf lautlosen Schwingen

96 S., 10 €, 152 farbige Fotos, Hardcover, 23,6 x 31, ISBN 978-3-7888-1556-1

Also ganz ehrlich… wenn ich demnächst zu jemandem in meiner Umgebung etwas herablassend: „Du alter Uhu“ sage, dann wird dies doch mit einer gehörigen Portion Respekt unterlegt sein. Wahrscheinlich unterlasse ich derlei Verunglimpfungen gleich ganz, weil mich Neumann-Neudamms Buch: Heimische Eulen von der Schönheit dieser Nachtgesellen überzeugt hat. Rena Sutor, PTM

Eulen faszinieren Menschen seit jeher. Lautlos sind sie des Nachts unterwegs zur Jagd und ihr teilweise schauriger Ruf gibt ihnen etwas Gespenstisches. Dieser Bildband aus der Reihe „Wilderleben“ zeigt unsere heimischen Eulenarten und gibt in kurzen, informativen Texten Einblick in ihr Leben.

Kaum einer kennt sie aus freier Wildbahn – die Jäger der Nacht. Lautlos und gut getarnt bewegen sich die heimischen Eulenarten in unseren Wäldern, in Scheunen und auf Friedhöfen. Durch ihren schaurigen Ruf werde sie nicht selten für Unglücksboten gehalten, doch auch als Glücksbringer kennt man sie, z.B. aus de Harry-Poter-Romanen von J.K. Rowling oder aus den Saen der Antike und des Mittelalters. Es sind die Vögel der Weisheit, heißt es – doch was wissen wir über sie?

In zahlreichen eindrucksvollen Bildern soll dieser Fotoband helfen, die faszinierende Welt der Eulen zu erschließen. Dieses Buch stellt elf Eulenarten, die sich bei uns heimisch fühlen, in ausführlichen Steckbriefen vor und erläutert deren Lebensweise ohne lange und ablenkende Texte.

Kommentare sind geschlossen.