Botswana: die Big Five genießen

okawangodeltaBotswana: die Big Five einfach genießen 
Ab 2014 keine Jagdlizenz mehr für Touristen
Wikinger Reisen baut Programm aus

(Pressemitteilung Hagen – 30. Juli 2013) Botswana steht für Wildnis und Naturerlebnis. Zum Schutz der Tierwelt will das Land ab 2014 ein Jagdverbot erlassen. Wikinger Reisen, seit diesem Jahr WWF-Partner, begrüßte die Entscheidung und baut 2014 sein Programm aus. Neu ist eine Tour, die Botswana mit Kapstadt kombiniert.  (Foto: Okawango Delta © Wikinger Reisen)

Tierbestände schützen
Für Touristen soll es ab kommendem Januar keine Lizenz zum Abschuss der Big Five mehr geben. Mit dieser Verordnung will Botswana seine Tierbestände schützen und verstärkt natur- und erlebnisorientierte Gäste ins Land holen. Der „Gigant“ in puncto Wildnis und Tierwelt punktet mit unberührten Weiten und unvergesslichen Safari-Erlebnissen.

Wikinger Reisen befürwortet Jagdverbot
Wikinger Reisen befürwortet das Jagdverbot und vergrößert sein Botswana-Angebot. 2014 wird es vier Programme geben. Die Routen variieren – die Highlights sind immer dabei: der Großraum Okavango-Delta mit Moremi- und Chobe-Nationalpark, Victoriafälle und Wüstenfeeling in der Kalahari.

Einbaumkanus, wilde Zeltcamps auf Delta-Insel und Kubu Island
Bei den Touren „Durch das Land der Giganten“ und „Botswana aktiv“ fahren die kleinen Gruppen mit traditionellen Einbaumkanus zum wilden Zeltcamp auf einer Delta-Insel und gehen zu Fuß auf die Pirsch. Beim Aktiv-Trip radeln sie außerdem durch die Makgadikgadi-Salzpfannen und schlafen unter Baobab-Bäumen auf Kubu Island.

Botswana komfortabel oder kombiniert mit Kapregion
Die Komforttour mit Hotels und guten Lodges koppelt Botswana mit Namibia – dabei geht es auch in den Ethosha-Nationalpark. Ein 2014 startendes Kontrastprogramm kombiniert Botswana mit Wanderungen in der Kapregion: Wildnis plus Metropole.

Reisepreise und -termine:

Geführte Wander- & Erlebnisreise
Botswana: Durch das Land der Giganten – 20 Tage ab 4.175 Euro, inklusive Flug nach Johannesburg, zurück von Victoria Falls, Flughafentransfers, Transport während der Reise im Kleinbus und teilweise im offenen Safarifahrzeug, 4 x Ü in Mittelklasse-Lodges, 2 x Ü im Luxus-Safari-Doppelzelt, 7 x Ü im 2-Personen-Zelt auf Campingplätzen, 4 x Ü im 2-Personen-Zelt in Bushcamps, 6 x F, 2 x A, Koch- und Campingausrüstung, Programm, Eintrittsgebühren, Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich englisch-sprachiger Fahrer, teilweise zusätzlich englisch-sprachiger Führer.
Termine: .03. – 22.09., 10. – 29.09., 24.09. – 13.10.2013, 11. – 30.03., 01. – 20.04.2014

Geführte Aktivreise
Botswana & Simbabwe aktiv … – 18 Tage ab 4.498 Euro, inklusive Flug nach Victoria Falls und zurück, Flughafentransfers, Transport während der Reise im Safarifahrzeug, 4 x Ü in Mittelklasse-Lodges, 4 x Ü in gehobenen Mittelklasse-Lodges, 2 x Ü im Luxus-Safarizelt und 5 x Ü im 2-Personen-Zelt in Bushcamps, Koch- und Campingausrüstung, 15 x F, 11 x leichtes M oder Lunchpaket, 10 x A, 3 Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug mit zusätzlich englischsprachigem Ranger, Programm, Eintrittsgebühren, Wikinger-Reiseleitung und teilweise zusätzlich englischsprachiger Führer.
Termine: 11. – 28.09.2013, 2014: von Juni bis September

Geführte Rundreise mit Wandern
Botswana & Namibia tierisch schön – 14 Tage ab 3.898 Euro, inklusive Flug nach Windhoek, zurück von Victoria Falls, Flughafentransfers im Reiseland, Transport während der Reise im Safarifahrzeug, Flug über das Okavango-Delta im Kleinflugzeug, 11 x Ü in Mittelklasse-Lodges und Luxus-Safarizelten, 11 x F, 2 x M oder Lunchpaket, 11 x A, Programm, Eintrittsgebühren, Wikinger-Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer und Wanderführer).
Termine: 03. – 16.11., 01. – 14.12.2013, 2014: von Mai bis Dezember
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub – geführt und individuell. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter Wanderreisen, Trekking-Touren, Rad-Urlaub und aktive Fernreisen für Entdecker an. Gäste schätzen das gemeinsame Erlebnis in der typischen Wikinger-Gruppe und die Kompetenz der eigenen Reiseleiter. Individualreisende bekommen detailliert vorbereitete Urlaubspakete mit Aktivprogramm, Unterkunft und Transfers. 20 Prozent der Wikinger Reisen GmbH hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die weltweit eine Entwicklungszusammenarbeit unterstützt.

Pressekontakt: Machill-Linnenberg pr

Kommentare sind geschlossen.