Roman: Für immer Juli

maro_blöchl-juli26. Juli 2013 Maro Verlag
Bernhard Blöchl

Für immer Juli

232 Seiten, 14,80 € (D) Broschur, Umschlag von:Rotraut Susanne Berner, ISBN:978-3-87512-298-5

Echt pfiffige Schreibe. „Für immer Juli“ muss natürlich im Juli erscheinen. Lesen lässt sich der Debutroman von Bernhard Blöchl allerdings von Juli bis Juni – wann immer Mann Lust auf aufbauende Lektüre und Frau Lust auf tiefe Einblicke hat… Tipp: Am 26.07.13 (18-21h) stellt der Autor sein Buch im Hotel Kranzbach in Garmisch vor. Rena Sutor/PTM

Juli Hartmann ist ein Mann, wie ihn Frauen sich wünschen. Möchte man meinen: Er liebt Kochen und Mode, ist sensibel und kultiviert. Als der Mittdreißiger von seiner Freundin Emma für einen dominanten Karrieristen verlassen wird, bricht eine Welt für ihn zusammen. Sein Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als er auch noch seinen Job in der Redaktion eines Musikmagazins verliert. Völlig am Ende, fasst er einen Entschluss: Er möchte auch einer dieser Alpha-Kerle werden, die er stets verabscheut hat. Er will sich eMANNzipieren! Also macht sich Juli, der sich fortan nur noch Julian nennt, auf die Suche nach seiner verlorenen Männlichkeit. Eine Tour de force durch München, Wien und Macholand beginnt. Und über allem schwebt die Frage: Kann man ein anderer sein, als man ist, und wenn ja: Wie lange geht das gut?

 

Kommentare sind geschlossen.