Reise: Upgrade-Chancen

flugzeug-0141.gif von 123gif.deAlleinreisende Männer von Cabin Crew bevorzugt
Skyscanner enthüllt die besten Chancen auf ein kostenloses Upgrade

Edinburgh / Frankfurt 21. Mai 2013. Elegant gekleidet, männlich, alleinreisend, Mitte 30: diese Passagiere haben die besten Chance auf ein kostenloses Upgrade – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Skyscanner, Europas führender und unabhängiger Reisesuchmaschine, unter 700 internationalen Flugbegleitern*.

61 Prozent der befragten Crew-Mitglieder haben schon einmal ein kostenloses Upgrade genehmigt – und zwar meistens alleinreisenden Männern. Am wenigsten Chancen auf einen besseren Sitzplatz haben dagegen Junggesellinnenabschiede, also jüngere Frauen, die in der Gruppe fliegen und „auffallende“ Kleidung tragen.

Außerdem haben die befragten Crew Mitglieder verraten, wie man am ehesten ein kostenloses Upgrade erhält. Vielflieger und Alleinreisende haben dabei die besten Karten, in die Premium oder Business Class umzuziehen, falls Sitzplätze verfügbar sind: 72 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, ein Upgrade bevorzugt Passagieren anzubieten, die alleine fliegen. Ein anderer „Upgrade“-begünstigender Faktor sind Verletzungen: fast zweit Drittel gaben an, dass Passagiere mit einem gebrochenen Arm oder Bein bessere Chancen haben.

Die Top 10 Tipps der Flugbegleiter für ein kostenloses Upgrade:
Seien Sie freundlich und höflich
82 Prozent der Crew sagen, dass es ohne Höflichkeit nicht geht.
Treten Sie dem Vielfliegerprogramm der Airline bei
80 Prozent der Befragten gaben an, dass dies die Chancen auf ein Upgrade verbessert.
Fliegen Sie alleine
72 Prozent bieten bevorzugt Alleinreisenden ein Upgrade an.
Weisen Sie auf einen verstauchten Knöchel hin
Eine Verletzung oder Krankheit erhöht die Upgrade-Chancen für 65 Prozent der Befragten.
Ziehen Sie sich schick an
59 Prozent der Flugbeleiter halten nach gut gekleideten Passagieren Ausschau, wenn noch Sitzplätze in den Premium-Klassen frei sind.
Honeymooner bitte melden
58 Prozent würden frisch Vermählten ein Upgrade anbieten
Beziehungen in die Business Class
55 Prozent würden Freunde oder Verwandte berücksichtigen, die in getrennten Klassen sitzen
Zu unbeliebten Zeiten fliegen
Wenn viele Sitzplätze in der Premium oder Business Class frei sind, sind die Chancen auf ein kostenloses Upgrade besser – so  47 Prozent der Crew Mitglieder
Drücken Sie auf die Tränendrüse
35 Prozent würden ihre Entscheidung überdenken, wenn sie mit jemandem Mitleid haben.
Sehen Sie gut aus
31 Prozent würden eher einen Passagier mit gepflegten, attraktiven Aussehen upgraden.

Übrigens: Skyscanner hatte letztes Jahr herausgefunden, dass drei Viertel der Reisenden schwindeln würden, wenn es um ein kostenloses Upgrade in eine höhere Klasse geht. 14 Prozent der Befragten würden sich als Honeymooner ausgeben – sechs Prozent würden eine Krankheit oder Verletzung vortäuschen. Sieben Prozent würden sogar ihren Partner verleugnen und so tun, als ob sie alleine fliegen, wenn sie dadurch höhere Chancen auf ein Upgrade hätten (Skyscanner Umfrage auf der Website unter 600 Reisenden im August 2012).

*Skyscanner befragte 700 Flugbegleiter aus 83 Ländern im April 2013 –-Datenbank von Cabincrew.com

Kommentare sind geschlossen.