Lesen/Hören/Sehen: Expressionismus

11/10 Hatje Cantz
Kunst zum Hören

Gesamtkunstwerk Expressionismus 1905-1925

Hrsg. Ralf Beil, Gestaltung von KOMA AMOK

Deutsch 2010. 58 Seiten, 50 farbige Abb., 22,60 x 22,60 cm gebunden, mit CD (CD-Spielzeit: 72:01 Min), ISBN 978-3-7757-2726-6. Audioguide und Bildband präsentieren das faszinierende Panorama einer bewegten Epoche. 

Bislang wurden die künstlerischen Gattungen des Expressionismus vorzugsweise separat behandelt: Der Original-Audioguide zur Ausstellung Gesamtkunstwerk Expressionismus und der begleitende Bildband hingegen widmen sich zum ersten Mal dezidiert den markanten Wechselwirkungen von Kunst, Film, Literatur, Theater, Tanz und Architektur in den Jahren 1905 bis 1925.

Das Hörbuch und der Bildband stellen in rund 50 Abbildungen Meisterwerke des filmischen Expressionismus vor sowie Bühnenbildentwürfe, Plakatkunst, Gemälde, Zeichnungen, Grafik und Skulpturen und machen die wechselseitige Durchdringung der Künste sowie die ebenso drastischen wie faszinierenden Früchte der expressionistischen Netzwerke erfahrbar. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-2727-3)

Zur Ausstellung (Mathildenhöhe Darmstadt) erscheint auch ein Katalog (dt. Ausgabe ISBN 978-3-7757-2712-9, engl. Ausgabe ISBN 978-3-7757-2713-6).

Pressekontakt Hatje-Cantz Caroline Schilling

Kommentare sind geschlossen.