Weltneuheit: Dolmetscher-App

vr_ani_gif_finalWeltneuheit: Dolmetscher-App Voice Translator für iPhone und iPad mit Bluetooth- Chat! Zum Start nur 0,89 statt 4,49 €!

Der „Voice Translator“ macht aus dem iPhone, dem iPod touch oder dem iPad die ultimative Übersetzungsmaschine. Und die ist auch noch ganz einfach zu bedienen: Der Benutzer spricht einen Satz direkt in das Mikrofon und kann Sekunden später bereits der Übersetzung lauschen. Der Clou: Das Ganze funktioniert auch per Bluetooth auf zwei Geräten! Die App kommt mit 65 Sprachen zurecht, bringt 53 Stimmen mit und hilft so etwa allen Reisenden dabei, sich auch im Ausland klar und deutlich verständlich zu machen. Funktionen im Überblick

Dieses phantastische, handliche und preiswerte internationale Verständigungshilfsmittel können wir nur wärmstens empfehlen! RS/PTM

Kurz zusammengefasst:

– Neue App: Voice Translator
– Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
– Dolmetscher-App für 65 Sprachen
– Weltneuheit: Kommunikation per Bluetooth-Chat
– Einfach: Text einsprechen, gewünschte Übersetzung anhören
– Mit der preisgekrönten Sprachausgabe vom Voice Reader – Bereits diktierte Sätze als Favoriten speichern
– 53 Stimmen verfügbar
– Erfordert Internet-Anbindung
– Preis: 4,49 Euro
– Aktionspreis zum Start: 0,89 Euro
– Link: http://www.linguatecapps.de

Ganz egal, ob auf Reisen, im Job oder beim Treffen mit ausländischen Freunden: Wer sich verständigen möchte, muss sich auch in fremden Sprachen ausdrücken können. Das ist ab sofort kein Problem mehr, denn mit der Universal-App „Voice Translator“ von Linguatec steht den Anwendern ab sofort eine extrem einfach zu nutzende Übersetzungshilfe zur Verfügung.

Der „Voice Translator“ für das iPhone, den iPod touch und das iPad unterstützt 66 Sprachen. Sobald die Ausgangs- und die Zielsprache in den Einstellungen vorgegeben sind, reicht es aus, einen Satz direkt in das Mikrofon des Apple-Geräts zu sprechen. Automatisch erkennt die App den Text und schreibt ihn in Worten auf den Bildschirm. Alternativ dazu kann der Text auch direkt eingetippt werden. Bei bestehender Internet- Verbindung dauert es nur wenige Augenblicke, bis die gewünschte Übersetzung auf dem Bildschirm steht. Sie kann anschließend laut vorgelesen werden.

Die Weltneuheit: Die App erlaubt es allen Anwendern, per Bluetooth miteinander zu kommunizieren – über alle Sprachbarrieren hinweg. Die App sucht nach iPhones, iPads oder iPod touch Geräten, die sich in der Nähe befinden. Nun ist es möglich, in der eigenen Sprache in das eigene i-Gerät zu sprechen. Der Gesprächspartner hört dann die Übersetzung auf seinem eigenen Gerät.

Dank der Vorlesefunktion können Wörterbücher ab sofort zu Hause bleiben. Wer im Ausland ein Hotelzimmer buchen, nach der Speisekarte fragen oder den Preis für ein Andenken in Erfahrung bringen möchte, spricht seine Frage einfach in das iPhone hinein. Die App kümmert sich dann darum, die Übersetzung in der richtigen Sprache auszugeben – in Wort und Ton. Das funktioniert natürlich auch anders herum: Die App übersetzt das, was in einer fremden Sprache gesprochen wird, auch zurück ins Deutsche. Nun können Menschen miteinander kommunizieren, die normalerweise kein Wort voneinander verstehen würden.

Annette Busch von der Linguatec Sprachtechnologien GmbH: „Das Besondere an unserer App ist der zum Patent angemeldete Bluetooth-Chat. Er erlaubt es, einfach zwei Geräte zu koppeln. So können Sie bequem miteinander kommunizieren, ohne dass Sie Ihr Handy aus der Hand geben müssen. Voraussetzung dafür ist nur, dass beide Geräte die App geöffnet haben und Bluetooth aktiviert ist.“

„Voice Translator“: 66 Sprachen, 53 Stimmen

Mit „Voice Translator“ können die Nutzer häufig benötigte Sätze als Favoriten abspeichern. Wer sie im Gebrauchsfall erneut aufruft, spart sich das erneute Diktieren. Im Voice Translator lassen sich Texte auch kopieren, editieren und per Mail oder SMS versenden.

Das Programm übersetzt deutsche Texte in bis zu 65 Sprachen, darunter auch Arabisch, Bengalisch, Persisch, Chinesisch oder Japanisch. Die App erkennt 33 Sprachen und Dialekte, darunter auch Russisch, Indonesisch, Dänisch oder Mandarin. „Voice Translator“ nutzt unter anderem die extrem natürlich klingende Sprachausgabe des „Voice Reader“ und bietet 53 Stimmen für 38 Sprachen an – 37 weibliche und 16 männliche.

Annette Busch: „Unsere App erkennt auf Wunsch das Ende der Spracheingabe automatisch. Das beste Ergebnis erzielen die Anwender, indem sie langsam sprechen, Satzzeichen mitdiktieren, eher kurze Sätze wählen und laute Hintergrundgeräusche vermeiden.“

„Voice Translator“ jetzt zum Einführungspreis im App Store

„Voice Translator“ 1.0 (ca. 15 MB) ist als Universal-App für das iPhone, den iPod touch und das iPad in der Kategorie „Produktivität“ im iTunes App Store erhältlich.

Nur für kurze Zeit: Die App kostet zum Start nur 0,89 statt 4,49 Euro.

Angebot für die Presse: Möchten Sie die App gern testen, melden Sie sich bitte beim Pressebüro. Wir sorgen dafür, dass Sie einen PromoCode erhalten. Mit diesem Code können Sie die Vollversion der App kostenfrei aus dem iTunes App Store herunterladen.

Linguatec Sprachtechnologien GmbH 

Pressekontakt: Annette Busch

 

Kommentare sind geschlossen.