Kitzbüheler Alpen – „einfach bärig“

Kitzbüheler Alpen – „einfach bärig“
14.03.13, 12.30h, Restaurant Waldfee. Pressemittagessen mit den Tourismusprofis aus den Kitzbüheler Alpen

Das neue Schlagwort „einfach bärig“ bringt die vielen Vorzüge der Region Kitzbüheler Alpen auf den Punkt: Die authentische Tiroler Ferienregion mit gewachsenen Dörfern und Traditionen liegt nahe der mondänen Sportstadt Kitzbühel. Umgeben von sanften Grasbergen und schroffen Kalkmassiven verlockt die Destination mit Erlebniswelten und bester Hüttentradition am Berg sowie haubenverdächtiger Küche im Tal. Brixental, Hohe Salve und St. Johann in Tirol bilden mit 2.500 Kilometern markierten Wanderwegen zusammen eine der beliebtesten Wanderregionen Österreichs. 1.000 Kilometer Radwege und 800 Kilometer Mountainbiketrails machen die drei Ferienregionen zu einer „approved bike area“. Zwischen Wasser-Erlebnisstationen, Barfußwanderungen, 25 Themenwanderwegen und zehn Bergerlebniswelten steht auch Familien die ganze Bergwelt offen. Der Schlüssel zu den Vorzügen der Region – und vielen Ermäßigungen – ist die Kitzbüheler Alpen Sommer Card. Information

Pressekontakt: mk-Schenkenfelder, Salzburg

Kommentare sind geschlossen.