Health: Stress abbauen mit ROME®

2012 humboldt
Herbert Forster und Philipp Janda

Stress abbauen mit

ROME®

In vier Schritten zu Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit Relaxation Organisation Mentale Kompetenz Energetisierung

224 Seiten, € 24,95 [D], 25,70 € [A] (inkl. Audio-Workshop) 14,5 x 21,5 cm, Broschur. ISBN 978-3-86910-490-4. Auch als E-Book erhältlich.

Stress und Leistungsdruck können für unseren Körper und unsere Psyche fatale Folgen haben. Immer mehr Menschen fühlen sich gehetzt, müde und ausgebrannt. Wir fügen uns den täglichen Aufgaben, merken aber langsam, wie es uns anstrengt. Mit dem ROME®-System haben Herbert Forster und Dr. med. Philip Janda ein äußerst effektives Anti-Stress-Programm entwickelt: Die Autoren beschreiben, wie jeder in vier Schritten wieder zu Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gelangen kann – durch Entspannungsübungen, eine bessere Organisation, die Veränderung der eigenen Einstellung und einen gesünderen Lebensstil. 

Die Philosophie des ROME-Systems verfolgt das Ziel, die persönlichen Stellschrauben zu optimieren. Es besteht aus den vier Bereichen:
Relaxation (Entspannung), Organisation, Mentale Kompetenz, Energie.

Entwickelt man in diesen Bereichen entsprechende Kompetenzen, begegnet man vielen Situationen ausgeglichener, ist leistungsbereiter und hat das Gefühl, die Dinge im Griff zu haben. Wesentliche Grundlage des ROME-Systems sind Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften, der klassischen Schulmedizin, den traditionellen Ansichten aus dem Buddhismus und den uralten indischen Veden, der ayurvedischen Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Darüber hinaus fließen auch moderne Elemente aus der Psycho- und Verhaltenstherapie ein.

Dieses Buch wird von einem Audio-Workshop begleitet. Mit Hilfe von QR-Codes (QR = Quick Response), die sich in vielen Kapiteln befinden, gelangt man schnell und bequem zu den Audiodateien. Alternativ finden Sie alle MP3-Daten sowie weitere Informationen auch auf www.romesystem.de.

Die Autoren: 

Herbert Forster ist sportpsychologischer Experte des Bundesinstitutes für Sportwissenschaft (BISP) und Mentaltrainer der deutschen Jungen-Golf- Nationalmannschaft. Er leitet zahlreiche Seminare und berät Firmen in den Bereichen Stressmanagement und Mentales Training.

Dr. med. Philip Janda ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Arzt für Naturheilverfahren, Arzt für Prävention und Anti-Aging-Medizin sowie Ärztlicher Qualitätsmanager.

Pressekontakt: humboldt / Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG. Maren Rheinländer

Kommentare sind geschlossen.