Barbara Rütting – mit 85 blutjung

Februar 2012 Herbig-Verlag
Barbara Rütting

Was mir immer wieder auf die Beine hilft

144 S., durchgehend vierfarbig, 16,99 € (D), 15,50 € (A) ca. 23,50 sFr. ISBN: 978-3-485-01373-4

>>> Anlässlich ihres Geburtstages erscheint bei nymphenburger live dabei die DVD zum Buch: Was mit immer wieder auf die Beine hilft (Vortrag vom 27. Oktober 2012, Stadthalle Lahnstein, 1 DVD, ca. 60 Minuten 14,99 € (D/A), 24,50 sFr

Was für eine Frau! Barbara Rütting wird 85
Unglaublich! Meiner Einschätzung nach dürfte sie ein „biologisches Alter von 60 haben. Jedenfalls machte die Bestsellerautorin des Herbig-Verlags, der für sie in den Münchner Verlagsräumen ein Geburtstagsfrühstück organisierte – mit  gesunder Ernährung nach Rütting, einen taufrischen Eindruck. Sie sagt ja auch: „Obwohl ich von Natur aus alles andere als robust bin, geht es mir heute besser als mit dreißig“. Auf der Gästeliste standen persönliche Freunde und Wegbegleiter wie z.B. Bernhard Fricke, der den Gästen nicht nur einen 4-Stimmigen Geburtstagskanon entlockte, sondern Barbara auch über den grünen Klee lobte: für ihre lebenslange Pionierarbeit auf vielen Gebieten, für erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm und noch für so manches. In Ermangelung eines Blumenstraußes schenkte er ihr die „Blume des Lebens aus seinen Augen“… was für eine schöne Idee! Auch viele Tierschützer waren unter den Eingeladenen, u.a. Vertreter von AnimalsAsia und Journalisten. 

Barbara Rütting

Was mir immer wieder auf die Beine hilft

Das Tempo unserer heutigen Leistungsgesellschaft verlangt uns oft mehr ab, als wir körperlich und seelisch verkraften können. Gesundheitliche Einschränkungen wie Osteoporose, Gelenkprobleme und Depressionen sind die Folge und treten vor allem mit voranschreitendem Alter häufiger auf. Doch sind diese Leiden tatsächlich rein „altersbedingt“ und im höheren Lebensalter „unabwendbares Schicksal“? „Ich behaupte, nein“ sagt Barbara Rütting, charismatische Schauspielerin, Bestsellerautorin und leidenschaftliche Aktivistin. „Obwohl ich von Natur alles andere als robust bin, geht es mir heute besser als mit dreißig.“ Zu ihrem 85. Geburtstag, im November 2012, verrät die Autorin in „Was mir immer wieder auf die Beine hilft“ Tipps und Tricks für Jung und Alt, um die eigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte zu stärken.

Wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu hören und Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen, hat Barbara Rütting vor einigen Jahren nach einem Burnout am eigenen Leib erfahren. Dass es ihr heute wieder so gut geht, verdankt sie vor allem einer ganzheitlich gesunden Lebensführung. Dazu gehören eine vollwertige, vegetarische oder vegane Ernährung, aber auch die richtige geistige Einstellung sowie viele weitere Elemente, die Seele und Körper stärken. In ihrem praktischen Handbuch „Was mir immer wieder auf die Beine hilft“ erklärt die bekannte Gesundheitsberaterin Schritt für Schritt und von A bis Z, welche Mittel und Verhaltensweisen besonders effektiv sind – von Akupressur und Nervenkeksen über Qi-Gong und Yoga. Neben rein praktischen Ratschlägen berichtet Rütting auch von persönlichen Erfahrungen und macht Mut, sorgsam und liebevoll mit sich und seinem Körper umzugehen. Wie sehr sich Gesundheitsfürsorge auszahlt, dafür ist Barbara Rütting mit ihrem strahlenden Aussehen selbst der beste Beweis.

Barbara Rütting, Jahrgang 1927, ist Schauspielerin und Bestsellerautorin und war von 2003 bis 2009 als Mitglied der Partei Bündnis90/Die Grünen Abgeordnete des Bayerischen Landtags. Sie engagiert sich u.a. für Menschenrechte sowie Fragen des Umwelt- und Tierschutzes. Bei Herbig und nymphenburger veröffentlichte sie erfolgreiche Ratgeber wie „Essen wir uns gesund“, „Bleiben wir schön gesund“, „Lach dich gesund“, ihre Memoiren unter dem Titel „… und dennoch!“ sowie das große Mutmachbuch „Ich bin alt und das ist gut so!“.

Lebenslauf von Barbara Rütting

Pressekontakt: Anja Volkmer, Susanne Schmutterer, Andrada Catranici

Kommentare sind geschlossen.