Buch: Rom in Biographien

05/2012 MERIAN porträts/Travel House Media

Rom

Eine Stadt in Biographien

176 S., 16,99 € ISBN 9783834211774

Das Buch: Rom – Eine Stadt in Biographien wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse von der Italienischen Zentrale für Tourismus ausgezeichnet. „Rom, meine zweite Heimat, ist eine so lebendige, quirlige und auch menschliche Stadt. Beim Schreiben war mir besonders wichtig, den Figuren, die diese Stadt prägen, genau diese Lebendigkeit und Menschlichkeit zu verleihen“, so Susanne Wess.

Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Rom entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Caesar, Gian Lorenzo Bernini oder Sophia Loren? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt.

Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Cicero & Caesar, Augustus, Simon Petrus, Nero, Mark Aurel, Michelangelo, Lucrezia Borgia, Caravaggio, Gian Lorenzo Bernini, Johann Wolfgang von Goethe, Roberto Rossellini, Alberto Moravia, Federico Fellini, Papst Johannes Paul II., Franca Magnani, Marcello Mastroianni & Sophia Loren, Valentino Garavani, Francesco De Gregori, Heinz Beck und Cecilia Bartoli.

Kommentare sind geschlossen.