12.-19.1.13 Eiskletter-WM in Saas-Fee

12.-19.1.13 Die Eiskletter-WM in Saas-Fee – dieses Jahr noch spektakulärer
Hautnahe Action dank neuem Klettergerüst für die Eiskletter WM in Saas-Fee
Vom 12.-19. Januar 2013 treffen sich alljährlich Eiskletter-Freaks und Tourenski-Läufer aus aller Welt im Saastal! Die Vorbereitungen für die 14. Ice On Tour sind in vollem Gange.

homepage-0002.gif von 123gif.de

Das neue Klettergerüst verspricht hautnahe Action
Das neue Kletterelement erhebt sich im Inneren des Parkhauses von Saas-Fee und ermöglicht dem Zuschauer dieses Jahr noch näher am Geschehnis dabei zu sein. Das Gerüst verläuft in hohem Bogen und bietet Platz für diverse Eiselemente. „Die rund 20 Elemente werden zurzeit in Kühlschränken bei -20 Grad gekühlt und etwa 2 Wochen vor Start an den neuen Bogen gehängt“, erklärt Kurt Arnold vom Verein Ice Climbing.

Actiongeladene Weekends im Eis
An beiden Wochenenden ist für spannungsgeladenes Programm gesorgt. Vom 12.-13. Januar werden die ersten Jugend Weltmeisterschaften in der Geschichte des Eiskletterns an der 30 Meter Hohen Eiswand von Saas-Grund ausgetragen.

Am Mittwoch, den 16. Januar messen sich wieder die Tourenski- Läufer auf dem Gletscher von Saas-Fee. In Saas-Fee kommen die Zuschauer vom 18. und 19. Januar auf ihre vollen Kosten. Bei der Eisklettermeisterschaft im Gletscherdorf ist nicht nur für Spannung beim Sport gesorgt. Auch der Gaumen und die Seele kommen an den diversen Ständen sowie den Partys auf ihre Kosten.

Live dabei von zu Hause
Für jene, die es nicht schaffen live dabei zu sein, können von überall her die Eiskletter-Wettkämpfe per Livestream verfolgen. Der Link zum Livestream, welcher nur während der Veranstaltungen selbst aktiv ist, ist auf der offiziellen Homepage zu finden

Programm 2013
12. & 13. 01. UIAA Eiskletter Jugend Weltmeisterschaft & Swissmasters, Saas-Grund 16.01. SAC Ice Night Skitourenrennen (Swisscup), Saas-Fee
18. & 19.01. UIAA Ice Climbing Worldcup & Swissmasters, Saas-Fee
18. & 19. 01. World Cup Ice Partys im UG 10

Saas-Fee/Saastal Tourismus Verein Ice Climbing Saas-Fee, Kurt Arnold, OK-Präsident. Pressekontakt: Chantal Imseng

Kommentare sind geschlossen.