11.-13.01.13: Brokersclub Polo Snow Night

Chiemsee, 11.-13.01.13: Brokersclub Polo Snow Night auf Gut Ising. Das schnellste Ballspiel der Welt vor herrlicher Alpenkulisse

Gut Ising/Chieming, 8. Januar 2013 (w&p) –Winterpolo am Chiemsee: Vom 11. bis 13. Januar 2013 findet auf Gut Ising am Chiemsee erneut ein Erlebnis der ganz besonderen Art statt: die „Brokersclub Polo Snow Night“ des Chiemsee Polo Club Ising e.V. Nach dem Erfolg vom letzten Jahr gilt der Event neben Kitzbühel und St. Moritz als absolutes Highlight im Kalender von Pferde- und Sportbegeisterten. Aber auch Lifestyle-Fans werden sich den Termin vormerken. Es treten verschiedene Teams in der Turnierreithalle des Gutes mit phänomenalem Blick auf den Chiemsee und die Voralpen gegeneinander an. Während die Gäste im VIP-Bereich alpenländische Köstlichkeiten und Delikatessen genießen, verfolgen sie den stilvollen Event. (Foto: Brokersclub Polo Snow Night auf Gut Ising_© Polo Club Ising)

Das erste Chukka, also eine Spieleinheit, beginnt am Freitag um 15 Uhr und dauert bis 19 Uhr. Alle Spiele auf Gut Ising sind für Zuschauer kostenlos. Nach dem Eröffnungsspiel findet mit Michael Ammer Events, im legendären Club Take Five in Salzburg die exklusive Polo Players Night statt. VIP-Tickets gibt es direkt über den Club Take Five: www.club- takefive.com.

„Es freut uns sehr, dass wir den Schneepolo-Fans auch 2013 wieder dieses besondere Lifestyle-Event bieten können und sie somit für das Poloerlebnis nicht mehr in die Schweiz oder nach Österreich reisen müssen“, sagt Gutsbesitzer Konstantin Magalow.

Dabei hat der Chiemsee Polo Club Ising e.V. mit der Brokersclub Aktiengesellschaft einen passenden Sponsor gefunden, der den Event auch dieses Jahr ermöglicht und noch spektakulärer gestalten möchte. Weitere Sponsoren sind Handstich, Banki & Sohn, Roeckl Sports, Hefters, Land Rover Premium Cars Rosenheim, Engel & Völkers Prien, Forster Events, Scavi & Ray Winery, Soccx, Borgward Zeitmanufaktur sowie Michael Ammer.

Der Chiemsee Polo Club Ising e.V. hat sich zu einem der größten deutschen Polozentren entwickelt und dabei ist der Polosport zu einem festen Bestandteil des Country-Lifestyles auf Gut Ising geworden. Renommierte, geprüfte Trainer, wie Carlos Valesquez, von der Hurlingham Polo Association in England, unterrichten am Chiemsee Polo Club Ising e.V. Schon längst ist der Polosport kein elitärer Sport mehr und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Prominente Polospieler wie Schauspieler Heino Ferch oder Profispielerin Eva Brühl tragen dazu bei.

Über Gut Ising

Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer Tradition von historischer Dimension, die auf das altrömische Staatsgut Usinga zurückgeht, ist Gut Ising Visitenkarte bayerischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Mit seinem Gebäude-Ensemble und seinem einzigartigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten erfüllt das sich im Besitz der Familie Magalow befindliche Gut höchste Ansprüche. Gut Ising gilt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als Eldorado für Reiter und Polo- Spieler. Das Gut verfügt über einen eigenen Golfplatz und bietet den Gästen Outdoor- und Indoor- Tennisanlagen. Wandern, Rad- oder Ballonfahren sowie Segeln runden das sportliche Programm ab. Gut Ising hat sich einen Namen mit Kulturveranstaltungen gemacht und zählt mit dem neuen exklusiven „Ising Spa & Wellness“ zu den Top-Adressen des Landes. Ideale Voraussetzungen bietet Gut Ising zudem für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern.

Pressekontakt: Kristina Habermann, Wilde & Partner Public Relations & Manuela Voigt Hotel Gut Ising

Kommentare sind geschlossen.