Bücherl: XMess – die wahre Geschichte (?)

28.09.2011 Lappan
Eva Lepold Miguel Fernandez

XMess Die wahre Geschichte

56 farb. S., 7,95 € (D), 8,20 € (A), 11,1 x 15,6 cm, ISBN: 978-3-8303-6215-9

Das definitiv mit Abstand schärfste „Weihnachtsbüchlein“, das ich je in der Hand hatte – typisch Wienerisch halt! (RS)

Wie war das noch damals in Wien mit dem Weihnachtsmann und dem Christkind? Die wahre Geschichte der beiden Konkurrenten ist nun endlich in einem schwarzhumorigen Tatsachenbericht zu Papier gebracht worden – in einer Sprache, wie sie nur ein echter Wiener verwendet. Illustriert von Fernandez und mit einem Glossar zur internationalen Verständlichkeit versehen schafft „Xmess“ Abhilfe bei akutem Geschenkenotstand.

Pressekontakt: Ulrike Renneberg

Kommentare sind geschlossen.