So 16.12.12 Kammerkonzert

menschen-musik-0018.gif von 123gif.deSo 16.12.12, 11h Aperto A. Barocco mit Werken von J. D. Zelenka, G. P. Telemann und J. S. Bach. Kammerkonzert im Münchner Stadtmuseum

Am 3. Adventssonntag, lädt das Staatstheater am Gärtnerplatz zu einem Konzert ein, in dem ausschließlich Werke aus der Glanzzeit des Hochbarock zu Gehör gebracht werden. Auf dem Programm stehen Arien aus Advents- und Weihnachtskantaten von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann sowie Triosonaten für Flöte, Violine und Basso continuo von Bach und Telemann, u.a. aus der Tafelmusik. Eröffnet wird das Konzert mit einer Triosonate für zwei Oboen, Fagott und Basso continuo von Jan Dismas Zelenka.

Die Gesangspartien übernimmt die Mezzo-Sopranistin Barbara Schmidt-Gaden, die in den Jahren 2001 bis 2007 festes Mitglied im Solistenensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München war, dem sie auch weiterhin als gern gesehener Gast verbunden ist. Begleitet wird die Solistin u.a. von Uta Sasgen (Flöte), Robert Sailer (Oboe) und Cornelius Rinderle (Fagott).

Preis: 18 Euro / Schüler- und Studententickets 8 Euro. Konzertbesucher können gegen Vorlage der Konzertkarte an der Museumskasse mit ermäßigtem Eintritt die Dauer- und Wechselausstellungen besuchen.

Tickets: Tel. 089 2185 1960 oder Email

Pressekontakt: Gunnar Klattenhoff und Margarita Alber (Staatstheater am Gärtnerplatz)

Kommentare sind geschlossen.