2.-4.11.12: 70 Rosa Filme

film-0041.gif von 123gif.de2.-4.11.12  70 Rosa-Filme in München und bei den 46. Hofer Filmtagen

Rosa von Praunheim – Filmemacher, Provokateur und Wegbereiter der Schwulenbewegung – feiert am 25. November 2012 seinen 70. Geburtstag. Grund genug für ihn, 70 neue Filme zu drehen und sie sich und seinem Publikum zu schenken. Vom 2. bis 4. November 2012 laufen alle 70 Filme an einem Wochenende im Filmmuseum München. Premiere haben die Filme vom 23.- 28.10.2012 bei den 46. Hofer Filmtagen. Heinz Badewitz, Leiter der Hofer Filmtage.

Die einzelnen Filme lassen ein facettenreiches Kaleidoskop aus Porträts, Lebens- und Sittenbildern entstehen, schräg, komisch, tragisch, bewegend – und immer aus der unmittelbaren Sicht Rosa von Praunheims. Seine Themen sind starke Frauen, starke Schwule, sensible Heteros, Erotik und Transgender.

Kommentare sind geschlossen.