ZLF: 29.09.12 Tag der bayer. Tierzucht

kuh-0027.gif von 123gif.de29.09.12 Tag der bayerischen Tierzucht auf dem 125. ZLF
1811 veranstaltete der „Landwirthschaftliche Verein“ zum ersten Mal ein großes Fest auf der Münchner Theresienwiese: das Oktoberfest und das „Central-Landwirthschaftsfest“ waren geboren. Neben einem Pferderennen wurde auch Zuchtvieh ausgestellt und die schönsten Tiere prämiert. Mit 23 Hengsten, 29 Zuchtstuten, 22 Stieren, 31 Kühen, 27 Schafböcken und drei Schweinen ist es 1811 die erste Landwirtschaftsausstellung in Deutschland. Auch beim 125. ZLF steht beim Tag der bayerischen Tierzucht am 29. September 2012 wieder die bayerische Tierzucht im Mittelpunkt. Höhepunkt dieses Schwerpunkttages ist die traditionelle Vergabe der Züchtermedaillen durch Ministerpräsident Seehofer. Er zeichnet Jungzüchter, Schweine-, Ziegen-, Schafs-, Rinder- und Pferdezüchter aus.

Programm im Großen Ring:

13:45 Uhr 14:00 Uhr:
Anschließend:
Aufstellung der Siegertiere
Einfahrt der Ehrengäste in Kutschen
  • BBV-Präsident WalterHeidl
  • Ministerpräsident Horst Seehofer
  • Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner
  • Oberbürgermeister Christian Ude
  • und der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner
    Grußworte und Siegerehrung 

Kommentare sind geschlossen.