Wiesn: 27.9.12, Gottesdienst

oktoberfest-0024.gif von 123gif.deAm Donnerstag, 27. September, 10 Uhr findet im Hippodrom der traditionelle Wiesn-Gottesdienst statt. Alle Münchner Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Den Gottesdienst, der auch zum Gedenken an alle verstorbenen Schausteller, Marktkaufleute und Wiesn-Wirte gefeiert wird, zelebriert der Leiter der katholischen Schaustellerseelsorge Pfarrer Martin Fuchs und Pater Paul Schäfersküpper, Regionalseelsorger der Katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge München. Konzelebranten sind Wolfgang Miehle (Deutsche Bischofskonferenz) und weitere Kollegen der Katholischen Schaustellerseelsorge sowie verschiedene Pfarrer aus München.

Im Rahmen des Gottesdienstes wird dieses Jahr Franz Kollmann (2,5 Monate) getauft, Sohn von Katja und Franz Kollmann, deren Familie seit vielen Jahren einen Autoscooter auf dem Oktoberfest betreibt. Gefirmt werden die Schaustellerkinder Mascha Kollmann, Joy Heldt und Philipp Duborg.

Herausgeber: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Kontakt: Wolfgang Nickl

Für die musikalische Untermalung des Gottesdienstes sorgen das Alphorntrio Edelweiß München und ein Chor der Schaustellerkinder.

Kommentare sind geschlossen.