24.9.12 Neues vom ZLF

kuh-0027.gif von 123gif.deNeues vom Zentralen Landwirtschaftsfest
24.09.12 Tag des ökologischen Landbaus s.u.

24.9.12, 9h Vorschulkinder auf dem ZLF1.100 Vorschulkinder treffen sich auf der Tribüne des Zentral-Landwirtschaftsfestes (ZLF), um von dort einen Bummel über das ZLF und die Wiesn zu starten. Die Aktion wurde 2002 von der Landeshauptstadt München ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Wirtschaftsreferent Dieter Reiter, Stadtschulrat Rainer Schweppe, der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Helmut Brunner und der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes Walter Heidl heißen die Kinder im großen Ring willkommen. Langjährige Partner und Sponsoren der Aktion sind der Bayerische Bauernverband, die Schausteller und Marktkaufleute des Oktoberfests sowie die kleinen und großen Wiesnwirte.

10.15h Königliche Hoheiten lassen bitten: Der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes Walter Heidl bittet mehr als 20 Produktköniginnen auf die Bühne in Halle 9, ZLF-Ausstellungsgelände Theresienwiese in München:

Bayerische Kartoffelkönigin, Fränkische Apfelkönigin, Deutsche Zuckerrübenkönigin, Schwäbische Rosenkönigin, Merkendorfer Krautkönigin, Bayerische Honigkönigin und viele mehr präsentieren ihre Spezialitäten – und der Bayerischer Bauernverband zeigt mit dem Auftritt der Majestäten die schönsten Seiten der Landwirtschaft.

 

24.9.12 Tag des Ökologischen Landbaus auf dem 125. ZLF

Die Nachfrage nach Produkten aus dem Ökologischen Landbau steigt und der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat angekündigt, dieses Segment im Freistaat bis 2020 verdoppeln zu wollen. Höhepunkte an diesem Schwerpunkttag sind unter anderem die beiden folgenden Podiumsdiskussionen:

13:45h: „Ökologischer Landbau 2020 – Chancen, Ziele, Perspektiven“ (Halle 9) mit Karin Romeder, Ökoring, Karl Schweisfurth, Hermannsdorfer Landwerkstätten, Marion Breithaupt-Endres, Verbraucherzentrale Bayern, Alois Heißenhuber, Technische Universität München-Weihenstephan, Josef Wetzstein, Landesvereinigung für ökologischen Landbau

15:30h: „Wie viel Ökolandbau braucht Bayern?“ (Halle 9) mit Helmut Brunner, Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Walter Heidl, Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, Hans Meier, V orsitzender BBV-Landesfachausschuss für Ökologischen Landbau

Mit der Sonderschau „Zukunft säen – Ökologischer Landbau“ präsentieren die Anbauverbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter mit ihrer Spitzenorganisation, der Landesvereinigung für den Ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ), ökologische Spezialitäten, Infos und ein Erlebnisprogramm an. Darüber hinaus finden Sie auf dem gesamten ZLF weitere interessante Beiträge zum ökologischen Landbau.

Pressekontakt Brigitte Scholz

Kommentare sind geschlossen.