Buch: NG Schifffahrt

09/2010 National Geographic Deutschland
Philip Plisson

Schiffe

256 Seiten, 68 €, ca. 110 Fotos, Bildband, Hardcover, 29 x 44,6 cm
Der neue großformatige Bildband von NGD ist eine Hommage an das Meer und die Schiffe, die es befahren. Er zeigt die poetischen Texte und eindrucksvollen Bilder des maritimen Fotografen Philip Plisson, der zu den besten seiner Zunft zählt und u.a. mit seinen Bildern von der Queen Mary 2 für großes Aufsehen sorgte. Für den neuen Bildband hat er zehn Jahre lang die Weltmeere bereist und dabei Fischer- und Segelboote, gigantische Containerfrachter, Kreuzfahrtschiffe und futuristische Luxusyachten fotografiert. Dabei richtete er sein Augenmerk vor allem auf den Bug des Schiffes. Ob mit Galionsfiguren versehen, mit Farbe veredelt oder mit Beobachtungsposten in der Nase wie bei der Calypso, de Forschungsschiff von Meeresforscher Yves Cousteau: Jeder Bug hat eine faszinierende Geschichte zu erzählen und weckt die Sehnsucht nach dem Abenteuer auf hoher See.
Pressekontakt Sandra Pickert
 
Siehe auch:

Die große Geschichte der Seefahrt

374 Seiten, 49,95 €, ca. 270 Abb. u. Karten, Illustriertes Sachbuch, Hardcover, Format: 25,5 x 34,5 cm

Kommentare sind geschlossen.