Reise: Soulfood Serbien

kuerbisse-0002.gif von 123gif.de1. Soulfood Serbien – Gastronomischer Abend für Journalisten in München – 3. Juli 2012
2. Soulfood Serbien – Gastronomischer Abend für Journalisten in Düsseldorf – 5. Juli 2012

Serbien rückt immer mehr ins Blickfeld deutscher Besucher. Die lebendige Hauptstadt Belgrad bietet viel zum Entdecken und verwöhnt den Gaumen mit einer Vielfalt an gastronomischen Variationen. Die ländlichen Gebiete Serbiens locken mit natürlicher Schönheit, Nationalparks, traditionellen Lebensweisen und authentischen kulinarischen Genüssen. Kaum bekannt: Jede vierte Himbeere, die auf der Welt verzehrt wird, stammt aus Serbien. Vor allem im ländlich geprägten Serbien ist „slow food“ kein Modebegriff, sondern eine Lebensweise, die dank der serbischen Gastfreundschaft für jeden Besucher unmittelbar erfahrbar ist. Zusammen mit Einheimischen genüßlich eine traditionelle Mahlzeit zu verzehren, ist einer der der Höhepunkte eines jeden Serbien-Besuchs. 

Eine der besten Möglichkeiten, Serbien näher kennenzulernen, ist über das Essen. Die Destination Serbien über die landestypische Gastronomie vorzustellen, ist deshalb Ziel zweier Veranstaltungen in München und Düsseldorf, die unter dem Motto „Soulfood Serbien“ stehen.

Sie werden die Gelegenheit haben, einen Einblick in die traditionelle Zubereitung serbischer Gerichte zu bekommen und die Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen Serbiens zu probieren. Dazu gibt viele Hintergrundinformationen – Serbien verfügt über eine facettenreiche Küche, die aus allen vier Himmelsrichtungen beeinflußt wurde. So erzählt jedes Gericht eine Geschichte über die Region und historische Begebenheiten.

Serbien ist bekannt für seine vielfach organisch angebauten und zubereiteten Nahrungsmittel – hier ist alles eine Note geschmackvoller und aromatischer.Die Veranstaltungen beleuchten deshalb parallel auch den organischen Anbau von Nahrungsmitteln. Der reiche Geschmack ist kein Zufall, sondern Ergebnis bestimmter Anbau – und Zubereitungsmethoden, in die ebenfalls ein Einblick vermittelt wird.

1. Soulfood Serbien in München 
Die Vorstellung von Soulfood Serbien für Medien und Journalisten im Münchener Raum findet in der Kochgarage statt, wo Sie in einem netten und entspannten Ambiente Gelegenheit haben werden, regionale Köstlichkeiten der serbischen Küche auszuprobieren. Das Ganze wird aufgelockert durch unterhaltsame Informationen über Serbien und die Regionen des Landes. Landestypische Live-Musik wird diesen unterhaltsamen Abend bereichern.

Zusätzlich werden bei dieser Veranstaltung Informationen zum organischen Anbau von Nahrungsmitteln in Serbien geboten.
Wo: Die Kochgarage
Wann:
 Dienstag, 3. Juli 2012, 19.00 Uhr

2. Soulfood Serbien in Düsseldorf 
Auch in die Rheinmetropole Düsseldorf kommt das Soulfood Serbien – Konzept. Diese Veranstaltung findet im serbisch geführten Haus Deichgraf in idyllischer Lage direkt am See im Südpark statt, wo Sie mit serbischen Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen des Landes verwöhnt werden. Neben unterhaltsamen Informationen zu Serbien, aufgelockert durch zahlreiche Köstlichkeiten, wird musikalische Begleitung für ein serbisches Ambiente sorgen. Auch hier runden Hintergrundinformationen zum organischen Anbau mit verschiedenen Musterproben den Abend ab.
Wo: Haus Deichgraf, Siegburger Str. 161 / Ecke Harffstr, Düsseldorf www.guennewig.de/dhausdei/index1024.php 
Wann:
 Donnerstag, 5. Juli 2012, 19.00 Uhr

Zur Einstimmung auf Soulfood Serbien empfehlen wir Ihnen folgende Links:
Soulfood Serbien – Video (engl., 4 min): http://youtu.be/wIwNwZwNXuA
Soulfood Serbien – Video (engl., 12 min): http://youtu.be/9ArNLVTn9x0
Soulfood Serbien Informationsbroschüre mit Rezepten (deutsch):

Allgemeine Serbien-Informationen sind erhältlich bei der
Nationale Tourismus Organisation Serbiens (NTOS)
Cika Ljubina 8, 11000 Belgrad, Serbien
Telefon: 00381/11/6557134 · Telefax: 00381/11/2632233
E-Mail oder im Internet

Pressekontakt Deutschland:
mas|contour
Sustainable Tourism, Consulting & Communication
Hendrik Wintjen
Postfach 171 137
D-10203 Berlin
Tel: 030 / 3472 5989
Fax: 03212/ 1157 280
Skype: serbien-pr
E-Mail: serbien-pr@mascontour.de

Kommentare sind geschlossen.