Buchreihe neu: kritik & Utopie

kritik & utopie ist die neue politische Edition im mandelbaum verlag. Sie bietet Raum für emanzipative theoretische Entwürfe, Reflexionen aktueller sozialer Bewegungen, Originalausgaben wie auch Übersetzungen fremdsprachiger Texte, für populäre Sachbücher ebenso wie für akademische und außeruniversitäre Arbeiten aus dem Bereich der kritischen Kultur- und Sozialwissenschaften.

Mai 2012
Karl Reiter

Bedingungsloses Grundeinkommen

104 Seiten, 10 €, Format 12 x 19, englische Broschur. ISBN: 978385476-609-4. Leseprobe
Dieses INTRO führt umfassend in die Debatten um das bedingungslose garantierte Grundeinkommen ein.
Karl Reitter zeichnet die internatio­nale Geschichte der Debatte nach und stellt die unterschiedlichen Zugänge zur Forderung nach einem Grundeinkommen dar. Neben den unterschiedlichen politischen Motivationen der BefürworterInnen wird auch der Kritik des Konzepts…

Mai 2012
Andreas Exner, Brigitte Kratzwald

Solidarische Ökonomie & Commons

138 Seiten, 10 €, Format 12 x 19, englische Broschur. ISBN: 978385476-607-0. Leseprobe
Finanz- und Schuldenkrise, Klima­Krise, Krise der Energieversorgung und Hunger – all dies zeigt: Das Marktsystem ermöglicht keine zukunftsfähige Lebensweise. Krisenlösungen müssen einer anderen Logik folgen als der von Konkurrenz, Profit und Wachstum. Die weltweit bereits praktizierten neuen Wirtschafts- und Lebensweisen zeigen, dass es anders geht: Commons und Solidarische…

Kommentare sind geschlossen.