Was ist Social Business?

geld-0030.gif von 123gif.deFreitag, den 29. Juni 2012, ab 16.00 Uhr im HVB-ForumGewinn mit Sinn: Social Business – Von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung in Kooperation mit der Social Entrepreneurship Akademie

Sich auf innovative Weise und mit unternehmerischem Geist der Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme zu widmen: das ist seinem Selbstverständnis nach „Social Business“. Auf der Veranstaltung soll dieses zurzeit vieldiskutierte Konzept in seinen Grundzügen vorgestellt werden. Vor allem aber werden Akteure zu Wort kommen und von ihren bisherigen Erfahrungen und unternehmerischen Plänen berichten.

I. Einführung ab 15.30 Uhr Einlass im Kleinen Atrium
16.15 Uhr Begrüßung durch Stefan Löbbert, HypoVereinsbank, und Dr. Manuel Schneider, Münchner Forum Nachhaltigkeit
16.30 Uhr Impulsvortrag: „Was ist Social Business?“ Christine Fuchs-Johnsson, Ashoka Deutschland
16.50 Uhr Impulsvortrag: „Wie werde ich Social Entrepreneur?“ Andy Goldstein, LMU Entrepreneurship Center II. Best Practice
17.15 Uhr Social Business im Gespräch mit Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Schweisfurth-Stiftung (Kurzpräsentation mit Filmeinspielungen) • Christian Hiß, (Regionale Lebensmittel): Die Regionalwert AG • Johannes Hengstenberg (Onlineberatung im Energiebereich): co2online • Gulcan Nitsch (Umweltschutz und Integration): Yesil Cember • David Siekaczek (Kinderbetreuung in Unternehmen): sira munich III. Markt der Möglichkeiten
18.30 Uhr Get together (Imbiss) & Informationen
Neben den vier Best-Practice-Beispielen weitere Informationsstände u.a. zu folgenden Social-Business-Projekten aus München: Agropolis (Urban Farming), Perger Genossenschaft (Bio-Kelterei), Polarstern (Energieversorgung), Project climate (Mobilität), Unternimm-dich (Netzwerk für studentisches Engagement)
ca. 20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung
Münchner Forum Nachhaltigkeit
Veranstalter / Initiatoren:  oekom e.V.  Selbach-Umwelt-Stiftung  Schweisfurth-Stiftung Kooperationspartner  Bürgerstiftung München  Die Umwelt-Akademie e.V.  Hochschule für angewandte Wissenschaften – FH München  Ringvorlesung Umwelt der Studentischen Vertretung der TU München
Projektleitung / Kontakt  Dr. Manuel Schneider oekom e.V.

Kommentare sind geschlossen.