Audio: Engel, Teufel, Rächer

Oktober 2010 Goya LIT

Roberto Saviano

Die Schönheit und die Hölle

12,99 €, 4 CD, 3.34 Min. ISBN 978-3-8337-2684-2. Gesprochen von Stephan Schaad Reinhören

„Schreiben hat mir in diesen Jahren die Möglichkeit gegeben zu existieren. Artikel und Reportagen. Erzählungen und Kommentare. Eine Tätigkeit, die für mich nicht einfach nur Tätigkeit war. Sie war mein Leben“, so Roberto Saviano im Vorwort zu „Die Schönheit und die Hölle“. Schreiben bedeutet für ihn: Widerstand leisten. In den vielstimmigen Texten, die in den letzten Jahren entstanden sind, geht der Kämpfer gegen die Camorra dem nach, was ihn umtreibt und berührt. Er trifft auf Menschen wie Lionel Messi, Michel Petrucciani und Salman Rushdie. Er berichtet von Anna Politkowskaja – die ermordet wurde, weil sie anders nicht zum Schweigen zu bringen war. Seine Texte sind eindringlich und berührend und er bekräftigt sein Vertrauen in das Wort, das die Realität aus den Angeln hebt, das sich jeder Art von Gewalt widersetzt und Zeugnis ablegt von der Gewissheit, dass die „Wahrheit, trotz allem, existiert“. Das gleichnamige Buch erscheint im Suhrkamp Verlag.

Oktober 2010 Goyalibre

Kate Lauren

ENGELS NACHT

gesprochen von Julia Nachtmann, Jacob Weigert

5 CDs 257 Min. 19,90 € (D), 30,50 sFr, ISBN 978-3-8337-2683-5

Es ist Lucindas erster Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den attraktivsten und faszinierendsten Jungen, den sie je gesehen hat. Sie spürt, dass sie ihm bereits begegnet ist. Doch Daniel behauptet, sie nicht zu kennen – er weicht ihr aus, weist sie zurück. Sobald Luce aber in Gefahr gerät, sobald die unheimlichen Schatten, die sie seit ihrer Kindheit sieht, sie wieder verfolgen, taucht er wie aus dem Nichts auf und rettet ihr das Leben. Als sie sich immer näher kommen, erfährt Luce das Geheimnis, das sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, ewig auf der Erde zu leben. Luce ist es vorherbestimmt, alle 17 Jahre wiedergeboren zu werden und sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – bis jetzt endete ihre Liebe immer fatal. Reinhören


Oktober 2010 Jumbo

Rainer M. Schröder

Medici 2 Der Pate von Florenz

6 CDs, 450 Minuten, 24,95 €,37,90 sFr ISBN 978-3-8337-2610-1. Reinhören

Florenz, 1476: Marcello ist im Herzen der Macht aufgewachsen – als Spielkamerad der Medici-Brüder Lorenzo und Giuliano. Das große Glück seines Lebens bleibt ihm allerdings gerade deshalb versagt. Seine Liebe zu der Handwerker-Tochter Fiora muss unerfüllt bleiben. Es kommt der Tag des blutigen Pazzi-Aufstands gegen die Medici. Marcello ahnt nicht, dass einer seiner nächsten Verwandten in das feige Komplott verwickelt ist. Und die Rache Lorenzos ist gnadenlos.
Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Pressekontakt: Nina Alpers

Kommentare sind geschlossen.