So 13.5.12 Frank & Frei (Wein)

getraenke-0076.gif von 123gif.deSo 13.05.12, 12-17h FRANK & FREI Präsentation in München. Unter dem Motto „Franken kann Burgunder“ laden die Mitglieder der fränkischen Winzergruppierung in das „Vinorant Alter Hof“ in München ein. Zu ihrer Jahrespräsentation bringen die Winzer sowohl den neuen Jahrgang der FRANK & FREI Collection als auch ihre Klassiker und Premiumweine mit in die Landeshauptstadt. Ganz besonders im Fokus stehen heuer die Weine der Burgunderfamilie. Ob Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Chardonnay oder Blauer Spätburgunder – die Besucher erwartet eine interessante Verkostung.

In lockerer Atmosphäre können die Weine bei den persönlich anwesenden Winzern verkostet werden. Peter Kinner und sein Team vom „Vinorant Alter Hof“ sorgen für die passenden kulinarischen Köstlichkeiten. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung auf der Terrasse statt, bei schlechter Witterung im Restaurant. Um 13:30 und 15:30 Uhr wird jeweils ein Weinseminar zum Thema „Franken kann Burgunder“ angeboten.

Die 10 besten Franken sind laut Prämierung:

Weingut Roth

„Junge Weinmacher aus Franken haben das Positive alter Werte wieder entdeckt“ – mit diesem Slogan haben sich im April 1996 14 Weingutsbesitzer zusammengefunden, um einen neuen Weinstil zu kreieren. Der FRANK & FREI Müller-Thurgau wurde geboren. „Wir wussten damals nicht, dass dies der Beginn eines kreativen, lehrreichen und kollegialen Jahrzehnts wird, in dem wunderbare Freundschaften unter fränkischen Winzerkollegen entstanden sind“, berichtet FRANK & FREI Geschäftsführer Artur Steinmann (Sommerhausen). „FRANK & FREI ist heute mehr als nur Wein, es ist ein Lebensgefühl, eine Lebenseinstellung, ein Ausdruck für Qualität und Geschichte.“

Die Erfolgsstory des Müller-Thurgaus und das ungebrochene Verantwortungsbewusstsein jedes einzelnen FRANK & FREI Winzers, sich mit seinem ganzen Wissen für das frische, klare Geschmackserlebnis der FRANK & FREI Stilistik einzusetzen, führte zwischenzeitlich zu einer Sortimentserweiterung. Die FRANK & FREI Collection umfasst heute neben dem Müller-Thurgau auch weiße und rote Cuvées, Rosé, Rotling sowie einen Secco Saignée.

Der Eintritt zur Weinverkostung (inkl. kleine kulinarische Köstlichkeiten) beträgt 15 Euro pro Person. Die Seminarteilnahme kostet 10 Euro pro Person und Seminar. Da die Teilnehmerzahl bei den Seminaren begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Info und Anmeldung: Weingut Artur Steinmann. Plan 4 97286 Sommerhausen Fon 09333 90460 Fax 09333 904627 info@pastoriushaus.de

Noppenberger, Fränkischer Weinverband

Diving Nordheim

Kommentare sind geschlossen.