Reise: Loudoun Virginia

Am 26.04.12 stellte Patrick J. Kaler, Präsident und CEO von Visit Loudoun im Franziskaner in München Loudoun County, Virginia vor.

Loudoun ist DC’s Wine Country® Unter anderem vom Wine Enthusiasts Magazin zu einem der 10 besten Weinreiseziele 2012 gewählt, zählt Virginia zu den führenden Reisezielen für Weinkenner und -genießer. Und Loudoun County in Virginia steht hierbei an der Spitze. Es wird aufgrund seiner Nähe zur US-Hauptstadt „DC’sWine Country“ genannt und beherbergt 30Weingüter mit Verkaufs- und Verkostungsräumen – mehr als in jedem anderen Landkreis Virginias. In intimer und persönlicher Atmosphäre bieten die Weingüter Besuchern eine Kombination aus Besichtigung und Verkostung sowie die Gelegenheit, die Winzer der preisgekrönten Weine persönlich kennen zu lernen. Die Kulisse der Weinberge vor der schönen Hügellandschaft Loudouns ist atemberaubend. Während jedes Jahr neue Weingüter eröffnet werden, verzeichnet die Region ebenfalls ein starkes Wachstum im Bereich der Brauereien und Brennereien. (Fotos: Weinlandschaft Sunset Hills und Weihnachtsjagd in Loudoun Country – Copyright Visit Loudoun).

Loudoun, ist auch in punkto Essen ein kulinarisches Reiseziel, das nur 40 km von der Hauptstadt Washington, D.C entfernt liegt. Verschiedenste Restaurants, Gasthöfe und Landgüter, Northern Virginias einziges vier Sterne Resort und mehr beziehen ihre Zutaten ausschließlich von Farmen der Region. Die Reise geht durch traditionsreiche amerikanische Kulturlandschaft mit charmanten Städtchen wie z.B. Leesburg und Middleburg, die Hauptstadt des Pferdelandes Virginia, (1758 gegründet). Durch seine Nähe zu Washington, D.C. ist Loudoun auch international einfach zu erreichen – über den Washington Dulles International Flughafen (IAD), der von 48 Destination weltweit angeflogen wird.

Shoppingmöglichkeiten für jeden Geschmack. Geschenke, teilweise wahre Schnäppchen kann man in den Boutiquen historischer Städtchen und Dörfer kaufen. Z.B. gibt es einen außergewöhnlichen Geschenkeladen, der sich in einer restaurierten Kutsche befindet, zum Andenken kaufen. Einzigartige Schätze sind in antiken Kaufhäusern oder einem traditionellen Westernladen verborgen. Wer eher Großstadtflair sucht, kauft weltbekannte Labels und Marken im Leesburg Corner Premium Outlets, einem Shopping-Muss auf jeder Reiseroute.

Neu ab 2012 sind kulinarische Wanderungen und geführten Weingutsbesichtigungen, die DC Metro Food Tours anbietet.

Lesen Sie mehr im Prospekt Loudoun Virginia

Pressekontakt: Cristian Meuter Travelmarketing Romberg

Kommentare sind geschlossen.