28./29.04.12 Lange Nacht der Musik

28./29.04.12, 20h-03h Lange Nacht der Musik München: Eine Stadt, eine Nacht, 400 Konzerte.

Sie ist fest verankert im Kulturkalender und aus München nicht mehr wegzudenken: Die Lange Nacht der Musik. Wann sonst laden über 120 Spielstätten das Publikum zu Konzerten, Tanz und Kabarett? Die Fülle an Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten begeistert jeden Musikfan: Ob Klassikkonzert, Salonmusik, Jazz, Pop, Rock, Soul, Klezmer oder eine spontane Bauchtanzstunde … das Angebot ist einmalig… Presseinfo Musiknacht 2012 aktuell

Folgende Podiumsgäste präsentieren vorab der Presse Hintergründe zu Künstlern, Projekten sowie Spielstätten:

Thomas Muderlak (Leiter BMW Welt)
Ralf Gabriel (Münchner Kultur GmbH)
Dorothee Göbel (Hochschule für Musik und Theater & Carl Orff Auditorium)
Janine Bogosyan (Kultfabrik: Nachtkantine & Die Bar)
Jacques Bono (Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V.) gibt live eine Kostprobe davon, was die Besu- cher der Langen Nacht im Arts íní Boards erwartet: Ein virtuoses E-Bass-Solo von J.S. Bach sowie eine moderne Interpretation.
Angelika Schindel (Gasteig)
Alexander Schwarz (Couch Club & Niederlassung)
Andrea-Elisabeth Lutz (Leitung Kulturmanagement, Erzbischöfliches Ordinariat)
informiert gemeinsam mit
Dr. Julia Grossmann (Management Orchester Jakobsplatz) und
Anna-Jutta Pietsch-Moritz (Volkshochschule)über das interreligiöse Kulturprojekt in St. Ursula:
Neben einer Darbietung des Orchesters Jakobsplatz werden in einem Rundgang Lebensgeschichten jüdischer Familien erzählt und ihrer musikalisch gedacht.

Pressekontakt Karin Horch

Kommentare sind geschlossen.