Buch: Trennungshilfe für Kinder

Januar 2012 Annette Betz
Lucy Scharenberg (Autorin)

Tilda trennt sich

32 S., 12,95 €, ISBN-10:3-219-11507-1. Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Wir haben dich immer lieb Tildas Eltern trennen sich. Für Tilda steht die Welt kopf und so denkt sie sich ihre eigene Lösung aus: Sie beschliesst, sich von ihren Eltern zu trennen. Tilda zieht zu Opa, der gleich im Nachbarhaus lebt. Mit seiner Hilfe begreift Tilda, dass sie Teil einer Kette ist, die Mama und Papa zusammenhält. Selbst wenn Mama und Papa einander nicht mehr lieben, sie werden Tilda immer lieb haben. Dieser Gedanke macht Tilda Mut, mit der schwierigen Situation umzugehen.

Lucy Scharenberg wurde in Marienheide in der Nähe von Köln geboren. Schon als Kind dachte sie sich Geschichten aus, besuchte später ohne viel Freude die Handelsschule und wurde schließlich mit viel Freude Pädagogin. Seit einigen Jahren schreibt sie ihre Geschichten auf, und davon hat sie genügend – nicht nur als Mutter dreier Kinder, sondern auch durch ihre tägliche Arbeit im Kindergarten
Verena Ballhaus, geb. 1951, wuchs in München auf und studierte dort Malerei und Grafik. Sie arbeitete zunächst als Bühnenbildnerin und begann Mitte der 80er Jahre Kinderbücher zu illustrieren.

Kommentare sind geschlossen.