03.03.2012 Tag der Archive

buch-0137.gif von 123gif.de03.03.2012 „Erinnern und Entdecken“ TAG DER ARCHIVE

Es ist wieder soweit: Die Münchner Archive machen sich zum bundesweiten TAG DER ARCHIVE bereit.

Überall in Deutschland laden die Archive an diesem Tag zu einer groß angelegten Reise in die Vergangenheit ein. Mittlerweile ist diese Erlebnistour zu einer festen Institution geworden und findet 2012 zum sechsten Mal statt.

In München sind es so viele Einrichtungen wie noch nie, die sich unter dem Titel „Erinnern und Entdecken“ vorstellen. 29 Archive bieten über die Stadt verteilt an 16 Standorten ein buntes und spannendes Programm mit Ausstellungen, Führungen und Sonderaktionen. Zwischen 10 und 17 Uhr können sich die Besucher auf den Weg zu bekannten oder unbekannten Erlebnisorten machen.

Die Bandbreite der Teilnehmer ist groß: Sie reicht von der Arbeiterbewegung über das Haus der Kunst und die Monacensia bis hin zum Wirtschaftsarchiv und zur Zeitgeschichte. Nähere Informationen gibt es auch im Internet. Ein besonderes Highlight ist der Freitag Abend mit Kabarett beim Archiv für Christlich-Soziale Politik: Helmut Schleich als Franz Josef Strauß wandelt auf den Spuren des großen Vorsitzenden.

Flyer Tag der Archive

Programm Monacensia_Tag der Archive

 

Kommentare sind geschlossen.