Kochbuch: Hhm, lecker!

2011 Thorbecke
Karin Alfredsson, Karolina Sparring

Hhm, lecker!

Rezepte, die Kindern wirklich schmecken

192 S., 17,90 € (D), 18,40 € (A), sFr 27,50, 16 x 21 cm, mit zahlreichen Fotos, ISBN: 978-3-7995-0883-4

Hhm, lecker! Sagt so mancher Spross
Der was aus diesem Buch genoss
Abwechslung liebt doch jeder Magen
Ob alt oder in Wachstumstagen… (RS)

Beim Anblick dieser 50 Gerichte dürfte nicht nur Kindern das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Schwedin Karolina Sparring zeigt in ihrem Erstlingswerk „Hhm, lecker!“ wie man Kinderaugen mit dem Satz „Das Essen ist fertig“ zum Strahlen bringen kann. Seit Jahren kocht sie im Kindergarten in Södermalm für Vorschulkinder. Da ist viel Abwechslung gefragt. Das verrät auch die Kapitelwahl von „Hhm, lecker!“: „Montags Suppe“, „Dienstags Fisch“, „Mittwochs Fleisch“, „Donnerstags vegetarisch“ und „Freitags Lieblingsessen“.

Schmackhaft und ausgewogen sind die Rezepte, die leicht zu einem Wochenmenü kombiniert werden können. Sparring ist mit der kindlichen Ernährung vertraut. Während der ersten fünf bis sechs Jahre entwickeln sich die Geschmacksknospen ständig weiter. Da verwundert es nicht, wenn Kinder auf das gleiche Gericht mal so und mal so reagieren. „Hhm, lecker!“ bietet neben raffinierten Rezeptideen viele schöne Fotos und Illustrationen sowie Antworten auf Fragen wie „Kann man von nur Spaghetti mit Hackfleischsoße sterben?“ Originelle Alltagsaufnahmen von und mit Kindern wechseln sich ab mit pfiffigen Kinderzeichnungen. Damit wird das Buch dem Prinzip der Köchin gerecht, dass Kinder dann gerne essen, wenn sie an einer gelebten Esskultur der Erwachsenen beteiligt sind und, zum Beispiel, beim Kochen mitmachen dürfen. Neben ausgefallenen Gerichten wie Kichererbsenfrikadellen mit Tsatsiki, Bulgur und Tomatensalsa finden sich auch Klassiker wie warme belegte Brote oder Pizza. Die „Basics“ werden zum Schluss noch einmal in Kürze erklärt. „Hhm, lecker!“ ist ein freches Buch zum Schmökern, Kochen und Genießen für die ganze Familie.

Karolina Sparring ist Köchin in einer Vorschule in Stockholm. Sie hat drei Kinder, die jedes Rezept vorgekostet und abgesegnet haben.
Karin Alfredsson ist Fotografin mehrerer Kochbücher. Ihre zwei Kinder lieben das Essen von Karolina Sparring.

Kommentare sind geschlossen.