Audio: Michael Ondaatje, Katzentisch

2012 Audiobuch Verlag
Michael Ondaatje
Sprecher: Johannes Steck

Katzentisch

7 Audio-Cds 485, 24,95, ISBN: 978-3-89964-443-2 Zur Hörprobe

Bei diesem Hörbuch stimmt einfach alles: die erlesene Story von Michael Ondaatje, die stimmige Stimme des Vorlesers Johannes Steck, die hervorragende Übersetzung aus dem Englischen von Melanie Walz … Michael nimmt seine Hörer mit auf die 21-tägige Schiffsreise seiner Kindheit von Colombo nach Liverpool und gibt ihnen das Gefühl, Wochen, Monate, wenn nicht Jahre mit ihm unterwegs zu sein. Der Wunsch, irgendwann einmal anzukommen stellt sich nicht ein aber ein gewisser Katzenjammer, wenn klar wird, dass jede Reise irgendwann einmal zu Ende geht… RS

Exotisches Abenteuer auf hoher See

Wenn ein Schiff am Ende eines dunklen Ganges einen „geheimen Garten“ im Laderaum verbirgt und ein mysteriöser Gefangener nachts seine Runden an Deck dreht, kann eine Reise auf diesem nur spannend werden. So beginnt für den elfjährigen Michael Anfang der 1950er, als er eine dreiwöchige Schifffahrt von Sri Lanka nach England antritt, eine exotische Abenteuerreise. Gibt es auf einem solch riesigen Schiff – auf dem Deck der ersten Klasse oder in Fracht- und Turbinenräumen – doch so Vieles zu entdecken! Vor allem, wenn man mit Kinderaugen sieht: wissbegierig, enthusiastisch und neugierig. So erscheinen die ohnehin schon merkwürdigen und außergewöhnlichen Passagiere noch eigensinniger und faszinierender.

Michael Ondaatje bietet mit Der Katzentisch einen fesselnden Roman, der die Hörer mit an Bord nimmt, auf eine packende Reise, bei der Realität und Fiktion leicht verschwimmen. Das Besondere an Ondaatjes Schreibstil ist, daß er mit viel Witz, Einfachheit und Ehrlichkeit aus der Sicht eines begeisterungsfähigen Jungen erzählt und gleichzeitig eine authentische Atmosphäre schafft. Das von der englischen Presse euphorisch rezensierte Buch bietet etwas durchaus Magisches, das den Hörer schnell in seinen Bann ziehen wird.

Die Presse über den Originaltitel The Cat’s Table :
“Ondaatje is really the master of incident in the novel, and the enchantments wash over the reader in waves.” THE TELEGRAPH
“Ondaatje is both poet and novelist and his use of English is elegant and beautiful.” THE INDEPENDENT
“No one who has read a novel or poem by Ondaatje can easily forget its powerful imagery. In this, too, the new novel is characteristic… Ondaatje admits in an author’s note that, although The Cat’s Table is a work of fiction, it has „the colouring and locations of memoir and autobiography“. This may explain why his wondrous prose feels more alive to the world than ever before.” FINANCIAL TIMES
Michael Ondaatje, geboren 1943 in Sri Lanka, ist holländisch-tamilisch-singhalesischer Abstammung und lebt heute in Kanada. Bei Hanser erschienen u. a. In der Haut eines Löwen (1990), Es liegt in der Familie (1992), Der englische Patient (1994), für den Ondaatje den Booker-Preis erhielt, Anils Geist (Roman, 2000), Handschrift (Gedichte, 2001) und Die Kunst des Filmschnitts. Gespräche mit Walter Murch (2005).
Johannes Steck ist als Schauspieler aus dem Fernsehen bekannt. In den letzten Jahren hat er zunehmend auch als Sprecher bei Lesungen brilliert. Seine Fähigkeit zu feinsinnigen literarischen Interpretationen stellte er bei AUDIOBUCH u.a. durch Rilke-Engellieder, den Adventskalender Halleluja und Großwildjagd von T.C. Boyle unter Beweis.

Kommentare sind geschlossen.