24.02.-23.03.12 „Pressefoto Bayern“

Bereits zum zwölften Mal richtet der Bayerische Journalistenverband (BJV) den Wettbewerb „Pressefoto Bayern“ aus. Auch in diesem Jahr bietet der Münchner Flughafen Passagieren und Besuchern die Gelegenheit, prämierte Arbeiten zu besichtigen. Die besten Pressefotos des Jahres 2011 werden vier Wochen lang im Terminal 2 zu sehen sein. Unter dem Motto „Ereignisse brauchen Bilder“ zeigt die Ausstellung rund 60 Fotografien. Dazu zählen nicht nur die großen Ereignisse, sondern auch nebensächliche Geschichten, wie sie ständig und überall geschehen. Das Spektrum der Motive reicht vom Schneiden der Haar- und Barttracht der Protagonisten der Oberammergauer Passionsfestspiele bis zu ausdrucksstarken Portraits aus der Welt der Politik, der Gesellschaft und des Sports.

Zur Eröffnung der Fotoausstellung sprechen Dr. Wolfgang Stöckel, Vorsitzender des BJV, Hans-Joachim Bues, Leiter der Unternehmenskommunikation der Flughafen München GmbH und Alexander Hassenstein, Preisträger der Kategorie Sport.

Pressekontakt Ingo Anspach

Kommentare sind geschlossen.