Reise: Universal Orlando Resort

Universal Orlando Resort
Es gibt viele Möglichkeiten, einen Urlaub in Orlando, Florida/ USA, zu genießen – aber es gibt nur ein Universal Orlando Resort, ein völlig eigenständiges Urlaubsziel. Basierend auf den fesselndsten Filmen und Geschichten der Popkultur hat das Universal Orlando Resort einige der innovativsten Themenpark‐Attraktionen der Welt erschaffen. Gäste bekommen nicht nur einen, sondern zwei spannende Themenparks – Universal Studios und Islands of Adventure – sowie den Universal CityWalk, einen 12 Hektar großen Restaurant‐, Shopping‐ und Unterhaltungskomplex. Das Gelände umschließt zudem drei prächtige Loews‐Hotels – das Loews Portofino Bay Hotel, das Hard Rock Hotel und das Loews Royal Pacific Resort – die sich in unmittelbarer Nähe zum Parkgelände befinden. Aushängeschilder der Themenparks sind unter anderem The Wizarding World of Harry Potter, The Simpsons Ride, Revenge of the Mummy – The Ride, The Incredible Hulk Coaster und The Amazing Adventures of Spider‐Man. Universal’s Islands of Adventure empfing seine ersten Gäste im Mai 1999, die legendären Universal Studios wurden 1990 eröffnet. Letzterer Park ist zudem auch ein funktionierendes Filmstudio, auf dem immer noch gedreht und produziert wird. Die Besucher könnten also – ein wenig Glück vorausgesetzt – einer Filmcrew in die Arme laufen. Pressemappe_UniversalOrlandoResort (Pressekontakt: Susanne Schmitt)

Kommentare sind geschlossen.