Reise: Prosecco in Venetien?

Villa Sandi in Venetiengetraenke-0196.gif von 123gif.deAttraktives Ausflugsziel in Venetien
Kostenlose Führungen in antiker Kellereimit Degustationen in Italien
Die Besitzer der Villa Sandi in Crocettadel Montello, Provinz Treviso), die Winzerfamilie Moretto Polegato, bieten Einzel- und Gruppenreisenden nach Anmeldung kostenfreie Führungen in ihrer Kellerei inklusive Besichtigung der historischen Villa und ihres künstlerisch gestalteten Gartens an. Das aristokratische Sommerhaus aus dem 17. Jh befindet sich in der Region Venetien, 50 Kilometer nördlich von Venedig.

Im Anschluss an die Führung haben Touristen die Gelegenheit, sich ein Mittagessen auf dem Landgut Locanda Sandi zu gönnen. Das Landhaus befindet sich ebenfalls in den Weinbergen von Valdobbiadene, dem Herzstück der venezianischen Prosecco DOCG-Region. Es ist ein altes Bauernhaus, das liebevoll mit antiken Baustoffen restauriert wurde. Die Locanda Sandi hat sich die Atmosphäre eines Gasthofs aus dem vorigen Jahrhundert bewahrt – mit einer rustikal-raffinierten Küche und den passenden Weinen dazu. Es werden traditionelle Gerichte aus der Region serviert. So etwa gegrilltes Fleisch und gebackener Käse mit Polenta, Pasta mit Wild-Kräutern, Pilze und Spiedo. Diese lokale Spezialität besteht aus dünn geschnittenen, marinierten Fleischscheiben am Spieß, die bei langsamer Drehung etwa fünf Stunden lang sanft am Feuer garen. Informationen und Anmeldungen nur per E-Mail. Pressekontakt D: Kornelia Doren

Kommentare sind geschlossen.